1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word beidseitig Papier bedrucken, wie?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von TamTam, 24.03.06.

  1. TamTam

    TamTam Gast

    Hab Word und hab einen Canon iP5000, bei mir sind die zwei Optionen zum Zettel doppelseitig drucken nur schwach grau, ich kann sie nicht anklicken, warum nicht?
     
  2. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Hi TamTam

    Ich vermute mal, dein Drucker unterstuetzt das doppelseitige Bedrucken? ;)
    Funktioniert denn das nur im Word nicht, oder allgemein?

    Gruss
    Jonathan
     
  3. Sleepy

    Sleepy Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    97
    Hi,

    welche Version des Office Packets benutzt du denn. Ich hab das Office 2004 und einen IP3000 da funktionierts tadellos.

    P.S. bei mir ist aber nur ein Hacken zu setzen. Welche beiden Optionen meinst du denn?
     
  4. TamTam

    TamTam Gast

    ich möchte 61 Seiten als Buch drucken, wobei 2 seiten auf einen Zettel sollen
     
  5. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    das liegt nur an der drukcersoftware, mit der richtigen software kannst du das einstellen
     
  6. TamTam

    TamTam Gast

    hm, das ist die cd rom die dabei war, also von canon eine neue version runterladen?
     
  7. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    ja, würde ich mal ausprobieren, das ist ja eigentlich kein word feature sonder eins des druckers.. kenne mich mit solchen sachen leider nicht so aus, weil ich drucke alles übers netzwerk hab den drucker an ner dose
     
  8. TamTam

    TamTam Gast

    Moment ich mach ein Foto...

    Die Option Two-Sided:
    off
    long-edged
    short-edged

    die sind immer grau, auch wenn das Fenstern angewählt ist und in der Anleitung find ich auch nichts.
     

    Anhänge:

  9. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Kann es vielleicht sein, das man erst so ein "Blattumdrehmodul" für den Drucker haben muss, der dann die Option freischaltet?
    Das ist bei manchen älteren HPs so. SOnst muss man halt erst die eine Seite drucken, dann wieder das Papier rein und dann die andere Seite drucen, was, zugegeben, sehr kompliziert ist.
     
  10. TamTam

    TamTam Gast

    Also mein Drucker macht das mit, Canon iP5000 und unter WinXP druckt der auch auf beide seiten, aslo mit automatischen Papierumdrehen, aber ich will auf´m Mac arbeiten, geht nur nicht :mad:
     

Diese Seite empfehlen