1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WORD 2004 Version 11.3.0 Wörterbücher

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von drrosl, 15.10.06.

  1. drrosl

    drrosl Gast

    Hallo liebe Apfelgemeinde,
    seit Tagen verfolgt mich ein Problem in einem langen Worddokument, wenn ich die Rechtschreipprüfung durchführe.

    Bei bestimmten Absätzen wechselt die deutsche Rechtschreibung in italienische und französische und schlägt entsprechende Ausdrücke vor.

    1. Wie kann ich für das gesamte Dokument als Standardrechtschreibprüfung die deutsche Rechtschreibung einstellen? Dazu muss ich sagen, dass ich im Menüpunkt EXTRAS kein Feld "Sprache" habe. Außerdem habe ich im Menüpunkt WORD --> EINSTELLUNGEN --> Register Rechtschreibung+Grammatik mit dem Feld WÖRTERBÜCHER --> Sprache, hinzufügen und entfernen herumexperimentiert, leider ohne Erfolg. Vielleicht lags am Dateipfad? Denn in der gemeinsamen Datei für Office sind u. a. Korrekturhilfen vorhanden. Dummerweise habe ich dabei die französischen Dictionarys zerschossen,

    2. Wo kann ich die wieder herbekommen?

    Vielleicht hat jemand von Euch eine Lösung.

    :-c Dr Rosl
     
  2. birdee

    birdee Gast

    Word Rechtschreibung wechselt ungewollt Sprache

    Mir ist das auch mit der 10er Version ähnlich passiert. Bei mir hat es geholfen, das einmal eigens angelegte Wörterbuch (eigenes Wörterbuch verwenden) komplett wieder von meiner Festplatte zu werfen! Ein Neustart und alles lief wieder. Habe allerdings keine Ahnung, warum.

    Ggf. Word einfach nochmal (anschließend) reinstallieren, von Deiner CD. Viel Glück.
     
  3. drrosl

    drrosl Gast

    Danke birdee, werde ich mal ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen