1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wofür ist die Photozelle auf der Unterseite beim iMac G5?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dr_zoidberg, 24.09.05.

  1. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Ist die für das Display? Oder wofür?


    Doc...
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Um die Umgebungshelligkeit zu messen und das Schlaflicht dem anzupassen.
     
  3. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    auf der unterseite???
     
  4. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Warum nicht? Da ist ja auch Licht...
     
  5. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    Richtig, gerade an der Unterseite! Die Helligkeit des Raumes kann man am besten im Schatten messen. Denn dort ist die helligkeit am gleichmäßigsten und dennoch in direktem Bezug auf die gesamthelligkeit des Raumes. Wäre die photozelle z.B. Oben hätte man ständig messfehler weil dort generell die Deckenleuchte voll draufknallt oder die sonne durch die ritzen in der Jalousie komplett belichtete als wäre es hell (bzw. es ganz dunkel wäre).

    So wie sie jetzt angebracht ist wird immer ein mittelwert gemessen weil ja nur das von dem Tisch reflektierte Licht gemessen wird.


    Das funktioniert einwandfrei ;)
     
  6. MotMann

    MotMann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    174
    Obwohl ich schade finde, dass das Teil nicht mit der Helligkeit vom Display gekoppelt ist :-[
     
  7. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    Ja, ich finde auch wenn man es wenigstens zuschalten könnte wär das gut.
    Andererseits braucht mans ja ned wirklich mit permanenter Stromversorgung.
     
  8. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Schlaflicht? Hä?

    Was ist denn das :oops: ?


    Doc...
     
  9. ACCESS DENIED

    ACCESS DENIED Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    103
    die frage hab ich mir als absoluter (bald) neuling auch gestellt...
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    wenn Dein kleiner Liebling in den Ruhemodus geht, also sich schlafen legt (nicht ausgeschaltet wird), dann hat , z.B. ein iMac G5 unten recht untern Display oder ein iBooK/Powerbook am Öffnerriegel eine kleine Lampe und die atmet ruhig und gleichmäßig wie ein Baby, halt das Schlaflicht.Bei den ersten iMac G5 war das Teil so hell, das sich empfindliche Naturen davon gestört fühlten, denn der wahre Macianer nimmt den Mac natürlich mit ins Schlafzimmer.
     
  11. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Das Atmen des Lichtes ist ein hell und dunkler werden der Leuchte.

    Die Größe dieser Leuchten ist Modellabhängig.
    Beim iMac hat sie einen Duchmesser von ca. 1 cm
    im iBook grade mal die Hälfte (da ist auch weniger Platz ;) )
    im Mini ca 1 mm

    aber vom Prinzip sind alle gleich, wenn der Mac am "Schlafen" ist ist ein Pulsieren der Helligkeit zu sehen.

    Der Stromverbrauch ist dabei nur unwesentlich höher als im ausgeschaltetem Zustand. Ledigliich das Ausschalten über eine Steckerleiste kann den Verbrauch auf 0 setzen.
     

Diese Seite empfehlen