1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wofür diese Software

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von JoeBrave, 05.03.06.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Ich hab irgendwann mal eine Liste im Web gefunden, mit Software die man haben sollte. Mich würde interssieren, wofür u.a. folgende Programme sind und was davon die Welt wirklich braucht, respektive ich als Otto-Normal-User ...

    Aquisition
    Art Director Toolkid
    Compressor
    PopCart
    Sherlock
    VLC
    CanyBar
    Cocktail
    DiskWarrior
    DivX
    Grpaher
    BatChomd
    Pacifist
    TinkerTool
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin JoeBrave,

    auch einen Mac kann man kaputt spielen. Installiere dann wenn du was brauchst, von Rettungssoftware mal abgesehen.

    Was man braucht hängt davon ab was man macht. Pauschal kann man das nicht beantworten.


    Gruss KayHH
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Acquisition
    Bittorrent-Client, kost aber was. ich nehme azureus.

    Art Director Toolkit
    keine ahnung

    Compressor
    so weit ich weiß ist das bei final cut pro dabei, programm zum codieren von filmen

    PopChart
    keine ahnung

    Sherlock
    sucht informationen aus dem inet, ist bei osx dabei

    VLC
    super media player, kommt mit jedem format zurecht

    Candybar
    tool zum ändern von icons, auch von den system icons

    Cocktail
    wartungs- und aufräumprogramm

    Diskwarrior
    keine ahnung

    DivX plug-in für quicktime, um divx dateien darin anzugucken und zu exprotieren. ein divx-converter ist auhc dabei, der ist allerdings total sch...

    Grapher
    interessant für mathmatiker, damit lassen sich koordinatensyteme in 3-d anschauen und erstellen, bei osx dabei

    BatChmond
    keine ahnung

    Pacifist
    installiert dateien, mit dem das installationsprogramm nicht zurecht kommt, z.b solche, die bestimmte anforderungen haben. pacifist installiert dir auch logic pro, wenn du nen g3 und unter 256 mb ram hast. braucht man im normalfall aber eigentlich nicht.

    TinkerTool
    siehe Cocktail
     
    #3 high-end-freak, 05.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.06
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin high-end-freak,

    Art Director Toolkit
    keine ahnung - Ist bei manchen Macs dabei.

    Compressor
    so weit ich weiß ist das bei final cut pro dabei, programm zum codieren von filmen - Kann man auch extra kaufen

    Sherlock
    sucht informationen aus dem inet, ist bei osx dabei - werbefreies Internet

    VLC
    super media player, kommt mit jedem format zurecht - fast jedem ...

    Candybar
    tool zum ändern von icons, auch von den system icons - Spielkram

    Cocktail
    wartungs- und aufräumprogramm - Spielkram, geht auch per Terminal

    Diskwarrior
    keine ahnung - Festplattenreparatur und Rettung. Funzt aber nur mittelmäßig.

    DivX plug-in für quicktime, um divx dateien darin anzugucken und zu exprotieren. ein divx-converter ist auhc dabei, der ist allerdings total sch...

    Grapher
    interessant für mathmatiker, damit lassen sich koordinatensyteme in 3-d anschauen und erstellen, bei osx dabei - und für Schüler die gerade Kurvendiskussion behandeln. Erstaunlich leistungsfähige Software.

    BatChmond
    keine ahnung - Dateirechte mit GUI setzen, nett geht aber auch per Terminal.

    Pacifist
    installiert dateien, mit dem das installationsprogramm nicht zurecht kommt, z.b solche, die bestimmte anforderungen haben. pacifist installiert dir auch logic pro, wenn du nen g3 und unter 256 mb ram hast. braucht man im normalfall aber eigentlich nicht. - brauchen Leute die ihren Rechner schon durch zu viel Software kaputt gespielt haben.

    TinkerTool
    siehe Cocktail - Braucht man auch nicht wirklich


    Gruss KayHH
     
  5. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    Art Director Tool Kit beinhaltet mehrere kleine Programme: es gibt da ein Programm, das die Schriftgröße von Text ermittelt, wenn Du auf einen Pixel klickst, dann wird sein Farbwert bestimmt und das Programm kann irgendwie Frabwerte und Hexalwerte umrechnen, oder berechnen...hier kenn ich mich nicht so aus, sorry!
    Bei meinem PowerBook war es schon vorinstalliert. Ich glaube aber es ist Shareware.
     

Diese Seite empfehlen