1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo ist die "quelle" hörbücher?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von leo, 26.10.05.

  1. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    ich hab jetzt mal die audiodateien, die ich als hörbuch haben will umgewandelt, wie es schon mehrfach beschrieben wurde. ich kann mich erinnern, dass ich früher in der "quellen"-liste "hörbücher" stehen hatte. wo find ich die? ich hab mac osX tiger 8wenn des was zur sache tut) und die aktuellste iTunes version (6?). dankr für die hilfe!
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wenn Du mit "Quelle" die Eintagungen ganz links meinst:
    Dort befinden sich in der Hauptsache die verschiedenen Playlists, (Wiedergabelisten) die Du selbst anlegst.
    Wenn denn da mal eine Liste mit dem Namen Hörbücher war, wirst Du sie wohl gelöscht haben. ;)
     
  3. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    nee. des mein ich net. so blöd bnn ich nun auch net. da war was von itunes, dass die hörbuchdateien aus der normalen bibliothek raus, und da rein hat, damit die net zwischendrin abgespielt werden, wenn man musik auf Zufällige Wiedergabe laufen lässt...
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann beschreib genauer, was Du meinst.

    Ganz links in iTunes, die Anzeige mit Bibliothek, Podcast, Store und den Playlisten ist mit "Quelle" überschrieben.
    Dann gibt es noch die Übersicht mit Musikrichtung, Interpret und Album.
    In der Musikrichtung taucht all das auf, was Du Deinen einzelnen Titeln als Musikrichtung zuweist, also auch "Hörbuch" und oder "Hörbücher" oder "Hörbücher gehört" usw., je nachdem, was Du da reingeschrieben hast.
    In der Bibliothek ist ALLES drin, auch Hörbücher. Da kannst Du nichts entfernen, ohne es aus iTunes zu entfernen.
    Bei einzelnen Titel kannst Du in Optionen ein Häkchen bei "Bei zufälliger Wiedergabe überspringen" setzen, aber erst seit iTunes 5 oder 6.
     
  5. Hallo!
    Du kannst ja auch einfach eine intelligente Wiedergabeliste erstellen, dann hast vielleicht kein besonderes Symbol in der Quelle, aber du hast alle Hörbücher an einem Platz zusammengefasst. Ich benutze iTunes seit Version 4.7 und so weit ich mich erinnern kann, war da nie ein Eintrag "Hörbücher" in der Quelle...

    iPod-Mini-Besitzer
     
  6. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    hatte ich da ein irgendwie komishes itunes? war des für windows anders? ich bin mir ziemlich sicher dass ich mal eins hatte, wo die hörbücher den großen boom erlebt haben, dass man dann auf m ipod die geschwindigkeit einstellen konnte etc. ich weiß noch, dass ich die dateien extra in m4b umgenannt habe, dass sie als hörbücher erkann werden und sie nicht in der gemeinsamen liste waren... aber wenn ihr des nicht kennt, werd ich mich auch damit arangieren können....
     
  7. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    ach übrigens, ich meinte mit "quelle" die liste ganz link smit bibliothek, podcasts und den listen....
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Also doch ;)
     

Diese Seite empfehlen