1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wo das Passwort eingeben?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von vickie, 20.12.06.

  1. vickie

    vickie Gast

    Hey,

    ich wollte mich heute in ein gesichertes Windows Netzwerk einlinken. Der Administrator hat meine Macadresse schon aufgenommen.

    Ich hab das MacBook mit einem Netwerkkabel, dass in einem Standrechner war, mit dem Netzwerk verbunden und dann IP, Dns server, Proxy ... angeben. Er hat dann auch Rechner im Netzwerk gefunden. Aber wenn ich firefox geöffnet habe, kam irgendwas von gegen isp hat den Zugriff verboten.

    Normalerweise hat man an den Stanrechnern einen Benutzernamen und ein PW, die man beim Hochfahren angibt! Ich denke das muss ich dem Mac erst noch mitteilen, aber wo und wie?

    Vielen dank
    Gruß
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Definiere bitte 'gesichertes Windowsnetzwerk' - meinst Du eine Win-Domäne?

    Gruß,

    .commander
     
  3. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe, aber ich mache das immer mit Apfel+k
     
  4. vickie

    vickie Gast

    Das mit dem Apfel+k muss ich mal testen.

    @commander: gesichert! Es ist so ein Schulnetzwerk, wo man nur mit Benutzername und PW reinkommt...?
     
  5. vickie

    vickie Gast

    Hey,

    bin heute ins Internet gekommen. Musste eigentlich nur die Proxy Adresse bei firefox einstellen! Nun will ich noch meinen Persönlichen Netzwerkordner "linken". Der Netzwerberater hat gesagt, mit Windows muss man \\MMS2\gksem11$ eingeben. Mac hat er keinen plan :) Wenn ich per Apfel+k diese "Adresse“ eingebe geht es nicht. Hat jemand von euch ne Idee, wie es gehen könnte?

    Vielen Dank
    Gruß
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Es kann sein, dass dein Mac den Namen MMS2 nicht auflösen kann. Was sein kann, ist das du noch einen DNS bzw. Wins Server (je nach Aufbau des Netzes) angeben muss. Du kannst auch es statt mit dem Namen der IP versuchen.
     
  7. vickie

    vickie Gast

    Also: afp://MMS2/gksem11 mit oder ohne $?
    oder afp://10.1.2/MMS2/gksem11 mit oder ohne $

    Warum eigentlich / und nicht \? Geht das trotzdem?
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    das $ muss dahinter sein. Das bedeutet das es eine versteckte Freigabe ist.
    Bei mir klappt der Zugriff auf den Samba-Server und auch auf die XP-Pro Maschine mit
    smb://IP/Freigabename
    Versuche also smb://10.XXX/gksem11$
     
  9. vickie

    vickie Gast

    smb:// ??? wo finde ich das :) ?? Apfel+k ist immer afp://
     
  10. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Ist es nicht. Wenn du einfach smb://........ in das Feld für die Netzwerkadresse eingibst, connectest du via smb.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen