1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wmv mit Quicktime

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von arris, 31.05.06.

  1. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hallo!

    Ich weiß ja nicht, ob das schon allgemein bekannt ist, aber ich habe beim stöbern das hier gefunden:

    Nicht gekauft, ist das Encoden auf 20 Sekunden beschränkt. Abspielen lassen sich beispielsweise .wmv im Quicktime ohne Limit (zumindest bisher ;)).

    Zusammen mit dem neuen Divx-Player kann der Quicktime und damit Frontrow so ziemlich alles abspielen.. Ich fand's mal erwähnenswert.

    EDIT: Ist übrigens UB

    Gruß
    /arris
     
    #1 arris, 31.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.06
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ist es besser als flip4mac ?

    denn dann wäre es ne echte alternative. :)
     
  3. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    naja, flip4mac gibt es ja nicht als UB - oder inzwischen doch? ich komme gut damit zurecht :)
     
  4. thumax

    thumax Gast

    Flip4Mac ist als Encoder der letzte Dreck. Wenn man da mal unter Zeitdruck ein kompaktes WMV braucht, greift man besser auf Squeeze auf'ner Windowsmaschine zurück.
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also ich hab das mal installiert - die 2.0-Version ... aber irgendwie funzt des net:(
    Muss ich da noch was einstellen? Muss ich mich erst registrieren?
    Ich habe versucht über Quicktime die .wmv zu öffnen... Dieser Film kann aber nicht abgespielt werden:(

    Habe QuickTime Pro 7.1.1, wenn das wichtig ist...

    PS: ich habe kein WindowsMediaPlayer drauf - wird der dazu benötigt?
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Flip4Mac gibts jetzt auch als UB (Beta): http://www.macnews.de/news/76931
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Habe ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheit (Installation von Plug Ins) auch installiert.
    Bisher keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen