1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WMV auf mac?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von img, 16.06.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Leider kann mir da der vlc nicht helfen, auch der offizielle divx player nicht, quicktime kanns auch nicht spielen :(
    unter der forensuche nach "wmv" hab ich auch nix gefunden, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

    grüße Jan
     
  2. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    hab ein mbp, da läuft der nich wegen der intel cpu :(
     
  3. Gibts nicht mittlerweile eine Beta die Universal ist?

    EDIT: Sorry, gibts nur für Mitglieder im BETA Programm! :(
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    mpf :( vielleicht weiß ja jemand andres rat, hab schon den "mplayer" angeschaut aber der kann die videodateien auch nicht abspielen, kommt nur enorm verzerrter ton und kein bild :-c
     
  6. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
  7. iPunk

    iPunk Gast

    popwire läuft hier super auf meinem intel-imac. zum abspielen reicht die demo, kostet nur was, wenn man auch in wmv exportieren will.
     
  8. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ne will nur abspielen :)

    // und kann abspielen, super dank euch
     
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    is das nervig, hab wieder ne wmv geschickt bekommen, läuft selbst mit popwire nicht, vlc bringt fehlermeldungen beim spuhlen
     
  10. Altron

    Altron Gast

    Mit flip4mac muss man aufpassen,
    ich hatte erst die kostenfreie Version, hab damit dann im Internet Videos runtergeladen(Bullyparade:)). Soweit so gut, nur konvertieren geht ja nicht, dachte gut läuft ja sauber, kaufste eben die billigste Version, mit der kann man auch konvertieren.
    Das Problem ist nur das ich die schon runtergeladenen immer noch nicht konvertieren kann, nur die, die ich jetzt mit der besseren Version runtergeladen habe, kann ich auch konvertieren. Ist schon blöd mit 384kb DSL:( .
     
  11. P.G.

    P.G. Carola

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    108
    womit kriegt man denn jetzt WMVs auf ner Intel-Maschine abgespielt?
     
  12. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    manche wmvs mit dem oben erwähnten plugin für qt, andere wohl garnicht?
     
  13. MacNOIR

    MacNOIR Gast

    naja schonmal versucht die wmv einfach erstma mit nem converter in ne mp3 umzuwandeln???
     
  14. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Dann hat man aber nur Ton :D Außerdem braucht man dazu den Codec, und mit dem könnte man sich die auch einfach anschauen...
     
  15. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    mp3 ist ein audio-codec.. also nichts für video ;(
     
  16. trent

    trent Gast

    ...mit dem Windows Media Player (9) for Mac OS X. Hab jetzt aber grad keinen Link von Microsoft zur Hand.
     
  17. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Also meines Wissens ist Flip4Mac universal, jedenfalls läuft es problemlos auf meinem MacBook und auf der Homepage (www.flip4mac.com) steht auch dass es universal ist.
    Ansonsten mal mit Isquint probieren ob der was mit wmv anfangen kann bzw. Windows Media Player 9.

    MfG Cygnus
     

Diese Seite empfehlen