1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN WPA-PSK: Paßwort falsch???!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von LeBurn, 19.10.06.

  1. LeBurn

    LeBurn Gast

    `N Abend zusammen.

    Folgendes Problem: iBook G3 mit MacOS 10.1 mit Airport-Karte zickt bei Verbindungsaufbau mit WLAN Netz mit WPA-PSK Verschlüsselung. Die SSID wird zwar korrekt gefunden und angezeigt, beim Versuch eine Verbindung aufzubauen heißt es "falsches Passwort" - natürlich habe ich das richtige eingegeben...

    Was mach ich falsch - oder kann OS X V10.1 nicht WPK verschlüsseln? Wenn nicht - ab welcher Version geht das?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    kann es sein das die karte diesen standard nicht unterstützt?:)

    dewey
     
  3. LeBurn

    LeBurn Gast

    echt nicht? das ist `n Ding der Karte, nicht der Software?
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich weis es eben nicht genau aber ich glaube ältere Karten unterstützen diese Verschlüsselung nicht

    dewey
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Also WPA-PSK kam erst mit 10.3.9 oder 10.4 erst? Weiß nicht mehr genau. Surfe hier auch gerade mit einem Titanium und der alten Airportkarte unter 10.4.8 mit WPA-PSK Verschlüsselung.

    Aber Achtung: bei den Airportkarten gab es auch zwei Revisionen. Erst die letzten konnten mehr Verschlüsselungen als die ersten.

    Carsten
     
  6. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    was wählst du denn als Verschlüsselung aus in OS X, wenn du dein PW eingibts?

    so long...
     
  7. LeBurn

    LeBurn Gast

    Kann nix wählen - er zeigt mir die beiden SSIDs meiner Netzwerke und wenn ich draufklicke fragt er nach dem PW - eine Auswahloption zur Verschlüsselung hab ich noch nicht entdeckt. Sorry - bin Apple-Airport Newbie :innocent:
     
  8. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @nomos....

    also ich hab mit meinem PB G4 schon seit 2 Jahren WPA-PSK als Verschlüsselung drin. Mac OS X unterstützt WPA ab Version 10.3 mit der AirPort-Software ab 3.2 (ab 3.3 für AirPort Extreme)

    so long...
     
  9. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @LeBurn...

    es liegt am Mac OS 10.1. Das kann nur WEP als Verschlüsselung. Somit musst du dein Wlan mit WEP Verschlüsseln.....das ist besser als gar nichts....

    so long...
     
  10. fussballzwerg

    fussballzwerg Idared

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    27
    ich weiß, das klingt jetzt wahrscheinlich ganz blöd: wie hast du das kennwort eingerichtet? hatte genau das gleiche problem, bis ich auf die idee gekommen bin, meinen router nicht drahtlos zu konfigurieren, sondern zumindest das verschlüsselungspasswort einzugeben, während ich per ethernet irekt mit dem router verbunden bin. is ja irgendwie klar, weil der router den mac ausm netz schmeißt, bevor das passwort komplett eingerichtet ist...
    hoffe, das klappt-

    grüße aus rostock
     
  11. LeBurn

    LeBurn Gast

    Danke für die schnelle Hilfe - joa...WPE oder Tiger - da muß ich mich wohl entscheiden :-c
     
  12. LeBurn

    LeBurn Gast

    OK...etwas gegoogelt und fündig geworden:

    WPK wird zwar ab Panther und AirPort Software 3.2 unterstützt, allerdings nur mit AirPort Extreme Hardware (http://www.tidbits.com/tb-issues/lang/de/TidBITS-de-704.html).
    Zwar sind auch Karten nach 802.11b Standard (also die "normalen" AirPorts) theoretisch WPA-algorithmustauglich (warum sollte ein Verschlüsselungsalgorithmus in diesem Fall auch hardwareabhängig sein), allerdings scheint dies bei Apple niemanden zu interessieren. :mad:

    Das in dem o.g. Link angekündigte Update auch für ältere AirPort Karten habe ich leider bisher nicht finden können und da WPE für mich keine Alternative darstellt und ein Update auf OS X 10.3 keinerlei Besserung mit sich brachte, suche ich nun einen Apple bzw. MacOS tauglichen USB-WLAN-Stick mit WPA. Falls jmd. so einen kennt - bitte nennen :-*
     
  13. soso, also bei mir herscht das selbe problem. keine wpa-psk verschlüsslung möglich. system ist allerdings 10.4.8 intel-imac. ohne verschlüsslung geht alles wunderbar.
     
  14. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034

    Wie gesagt: Bin hier auch mit einer alten Airport Karte (nicht Extreme) in einem Titanium unterwegs und habe auch WPA-PSK Verschlüsselung. Wie Hausmeister schon meinte: Versuch das Gerät mal auf mind 10.3.9 zu bekommen, dann klappts vielleicht auch mit WPA-PSK.

    Carsten
     
  15. LeBurn

    LeBurn Gast

    Strike!

    Alles klar - Panther mit Update auf 3.9 sowie Airport 4.4 haben das Problem gelöst. Wunderbar - und nochmals Dank an alle :-*:-*:-*
     

Diese Seite empfehlen