1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN WEP Verschlüsselung - falsche Kennwort

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von MJ23, 16.11.05.

  1. MJ23

    MJ23 Gast

    Hi,

    es ist zum kotzen, *sorry* aber erst schickt der Betreiber den falschen Router und jetzt stimmt das Kennwort bei Airport Verbindung nicht.
    Habe den Sinus 154 DSL Router.
    Mein Router hat einen ( vier ) Schlüssel aus meinem Kennwort generiert. Soweit so gut,
    jetzt hab ich auch die MAC-ID eingegeben und alles gespeichert.

    Beim Verbindungsaufbau zum Netz heisst es flasches Kennwort.

    Beim recherchieren im Netz habe ich schon von diesem Problem gelesen und auch einige Lösungsvorschläge gefunden, aber nichts hilft!

    Bei meiner 128-Bit Web Verschlüsselung hilft kein "§" oder "$" vor der Eingabe was.

    Helft mir bitte bevor ich diesen dummen Router an die Wand klatsche.

    Merci schonmal!!!
     
  2. BlackMamba

    BlackMamba Gast

    Hallo,

    da ich das Setup und die Funktionsweise nicht genau kenne, ist es schwierig zu sagen, wo das Problem liegt. Mein Tipp: wenn der Router sich am Gerät resetten lässt (kleines Loch, mit Kugelschreiber reindrücken), setze ihn zurück und nimm nur den MAC-Filter, ausserdem verstecke das Funknetzwerk. Das ist mehr als genug. Der WEP-Schlüssel drückt ausserdem ein wenig auf die Geschwindigkeit.
     
  3. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Ohne Verschluesselung? Noch ein kostenloser Hotspot! ;)


    Cheers,

    :WX:
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @warp-x.... recht hast du

    ein Funknetzwerk OHNE Verschlüsselung ist unverantwortlich und unter allen Umständen zu vermeiden....

    Aber wie siehts mit WPA-PSK aus? oder WPA2? hast du die aktuellste Firmware auf deinem Router? auch bei dir alle Updates installiert?

    so long...
     
  5. macbiber

    macbiber Gast

Diese Seite empfehlen