1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wlan router stürzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Baba Ganoush, 26.06.06.

  1. hi,
    ich habe seit einigen wochen einen wlan router (linksys wrt54g) bei mir installiert.
    mit meinem pc klappt alles einwandfrei. wenn ich mich jedoch mit meinem powerbook verbinde stürzt der komplette router in unregelmäßigen abständen ab, so dass ich ihn wieder aus- und anschalten muss. habe schon diverse einstellungen am router geändert (wep schlüssel, mac adressen filter, qos), allerdings ohne erfolg. auch wenn ich mich per kabel verbinde stürzt das ding ab. der datentransfer muss nicht hoch sein. es reicht aus nur wenige minuten zu surfen. dachte anfangs der router wäre irgendwie defekt und habe ihn auch schon umgetauscht, hat aber alles nix gebracht.

    bin mit meinem latein wirklich am ende
    vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen
    danke im vorrraus
    viele grüße
    christian
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    hat der router die aktuellste firmware ?
    möglicherweise gibt es eine aktuellere firmware für dein gerät die solche probleme behebt.
     
  3. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Wie merkst du das er abstürzt? Blinkt die Power LED? Welche Revision hast du?
     
  4. Der Router hat bererits die aktuellste Firmware drauf und stürzt auch nur ab wenn ich meinen Mac verbinde. Bei einem Freund, der den gleichen Router hat, ist das Problem dasselbe.
    Das der Router abgestürzt ist merke ich daran, dass keine Daten mehr übertragen werden, es leuchten dabei dieselben Lämpchen wie im normalen Betrieb.
    Ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass man QOS einschalten soll oder die MTU verändern, weiß allerdings nicht welche Einstellungen ich dann machen soll.
     
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Passiert das nur wenn du im Internet Daten abrufst oder auch in lokalen Netz? MTU solltest du auf Automatisch stellen. Benutzt du die Original Firmware? Schonmal einen Reset gemacht? Der bringt manchmal wunder!

    Und nochmal: Welche Revision hast du? Erkennt man auf dem Aufkleber an der Unterseite.
     
  6. Im lokalen Netz ist der Router bis jetzt noch nicht abgestürzt, nur bei Datenübertragungen aus dem Internet. Dabei reichen schon kleinste Datenmengen aus (E-Mail, Aufruf einer Internetseite, etc.). Das komische ist doch, dass ich an manchen Tagen keine Probleme habe und an anderen jede Stunde den Strom ziehen muss.
    Habe die aktuellste Firmware von Linksys drauf, wobei die Probleme auch bei der ursrünglichen Firmware da waren. Resets habe ich auch schon gemacht. MTU ist auf automatisch eingestellt.
    Modell No.: WRT54g v5 (sorry ist beim letzten mal untergegangen)
     
  7. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Schon versucht die Factory defaults wiederherzustellen? Benutzt zu den WRT nur als W-LAN AccessPoint oder auch als Router ins Internet?
     
  8. Ja habe ihn schon auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, hat nix gebracht.
    Nutze ihn hauptsächlich als Router um ins Internet zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen