1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan Router einrichten auf Linux

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von homer_s, 27.07.06.

  1. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Wlan Router einrichten mit Linux

    Hallo liebe Apeltalker,

    ich habe hier einen Netgear Wlan Router rumstehen, den ich von nem Kumpel bekommen habe. Da ich ein Macbook habe würde ich gerne über Airport ins Internet gehen. Nur schaffe ich es nicht den Router unter Linux einzurichten. Kann mir da jemand helfen?

    Das Modell des Router ist Netgear MR814v2

    Ich habe auch leider keine Anleitung zu dem Router. Ich hab es schon versucht, den Router mit meinem DSL Modem und dem Rechner zu verbinden, aber ich komme nicht ins Internet und weiß auch nicht, was ich einstellen muss, damit es funktioniert.

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

    Vielen Dank im Vorraus.
     
    #1 homer_s, 27.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.06
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Hier die Bedienungsanleitung von netgear.de
     

    Anhänge:

  3. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Danke für's raussuchen:)

    Allerdings bleibe ich immer bei Punkt 2 hängen. Wenn ich die IP des Routers bei Firefox in die Adresszeile eingebe kommt immer, dass er [Firefox] die Adresse nicht finden konnte. Ich hab den Router auch schon resetet [?], da ich mir gedacht hab, dass da noch Daten von meinem Kumpel drin sind, hat aber auch nix gebracht.
     
  4. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Soweit ich weiss müssen Router und Dein Computer im gleichen Netzwerkbereich sein, d.h. Deine IP-Adresse muss 192.168.0.xxx sein, sonst findet er den Router nicht.

    Hast Du das schon ausprobiert?

    Grüsse
    Amadeus
     
  5. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Nee, hab ich noch nicht, werds gleich mal ausprobieren.

    So, hab jetzt den Haken bei "dynamische IP vergeben" weggemacht und als IP meines Rechners 192.168.0.xxx (also ne Zahl) eingegeben.
     

Diese Seite empfehlen