1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN mit "fritz!wlan usb stick"??? - ohne airport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von kleine-elfe, 13.12.06.

  1. kleine-elfe

    kleine-elfe Empire

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    84
    hallo!

    ich bin gerade am verzweifeln. )-;

    habe die neue fritzbox (fritz.box fon wlan 7141) und dazu
    den fritz!wlan usb stick.

    mit dem LAN-kabel komme ich ins internet, aber wie komme
    ich wireless rein?

    mein rechner erkennt den stick nicht - bzw es erscheint immer
    nur ein installer auf meinem desktop (leider nur pc-installer).

    muss ich in den systemeinstellungen was ändern, damit mein G4
    den stick anerkennt und ich ins www komme?

    vielen dank schonmal für eure hilfe!

    lg *nadine
     
  2. Schade...

    Schade... daß keiner antwortet. Genau das Thema würde mich nämlich auch interessieren!:(
     
  3. kleine-elfe

    kleine-elfe Empire

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    84
    ja, das stimmt :(
     
  4. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Ist der USB-Sick denn überhaupt Mac-Kompatibel...?! Wenn ja, schaut doch mal online, ob der Hersteller evtl eine Download-Version des Treibers für Mac auf seiner Seite hat. Hersteller dürfte bei Arcor eigentlich Zyxel sein, soweit ich weiß...
     
  5. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Für den Fritz!WLAN USB-Stick gibt es lt. AVM (www.avm.de -> Download) nur Treiber für Windows (98 bis XP) und für Linux. Leider keine Mac OS X Treiber.

    Sprich, der WLAN-Stick ist am Mac nicht zu gebrauchen. Da hilft nur ein WLAN-Stick, für den es auch Treiber für Mac OS gibt. Leider hab ich null Ahnung, welche das sein könnten, sorry.
     
  6. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Also, dann haben wir ja des Pudels Kern gefunden: der Stick funzt nicht mit OS X...
    Ich habe zwar keine Ahnung welcher das tut, weiß aber, dass sich mein Nachbar letztens einen für eta 50€ gekauft hat...

    Also: einfach mal schlau machen, nen Mac-kompatiblen holen, und den alten bei eBay verhökern...
     
  7. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Was ich jetzt so "auf die Schnelle" gefunden habe ist der LONGSHINE LCS-8131. Den gibt's hier in D allerdings nur bei www.tkr.de (bzw. im Apple-Fachhandel) mit Treibern für Mac OS X. Die "normale" Version dieses WLAN-Sticks funktioniert "out of the box" NICHT am Mac, TKR packt wohl eigene Treiber mit dazu.
     
  8. macline

    macline Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    66
  9. kleine-elfe

    kleine-elfe Empire

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    84
    huhu!

    danke für die super tipps! :)

    hab aber dann doch angst gekriegt, dass die reichweite
    zu niedrig ist... soll ja schon durch 1-2 zimmer gehen..

    bin jetzt erstmal wieder via kabel im www und werd mir
    langfristig vielleicht doch besser airport zulegen..

    aber vielen dank nochmal! :)

    viele grüße
    *nadine
     

Diese Seite empfehlen