1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan mit Cube

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dan1el, 27.01.06.

  1. dan1el

    dan1el Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    9
    hallo , bin die woche günstig an einen doch mittlerweile alten Cube gekommen , denke aber für 150€ sind in Ordnung...
    Bin absoluter neueinsteiger im Thema Mac und hätte ihn gerne in mein Wlan Netzwerk integriert...
    Da ich noch einen WlanUsbStick rumliegen hab dachte ich ich mach das am besten mit dem...
    Nur passiert rein gar nix wenn ich ihn einstecke und ich weiss nicht was ich einstellen muss oder wie ich ihn aktiviere beziehungsweise ob das überhaupt alles funktionieren kann so wie ich es mir vorstelle...

    achja ich habe OSX 10.3 .9 auf ihm laufen , da man mir gesagt hat damit laufe er am stabilsten und schnellsten....

    gruß , daniel
     
  2. morten

    morten Gast

    ein wenig genauer bitte ;)
     
  3. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    der wird eher nicht gehen...

    hallo und willkommen daniel,

    also, der hersteller sagt:

    "Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP/2000/Me/98SE und XP Professional x64 Edition"

    einen treiber von avm gibt es also nicht fuer diesen stick - es gibt in der tat nur sehr wenige wlan-sticks, die mit mac os x arbeiten (und noch weniger, die mit dem aktuellen os x 10.4 = tiger) funktionieren.

    einer, der so leidlich funktioniert (und mit etwa 20-30 euro auch guenstig zu haben ist - ueberwiegend e*ay, aber auch teilweise noch bei gravis oder online z.b. bei cyberport fuer knapp 22 euro: http://www.cyberport.de/item/1089/995/0/29882/dlink-dwl122-air-11mbit-wlan-usb-adapter-pc.html) ist der d-link dwl-122:

    mit einem "hack" arbeitet der dwl-122 auch unter 10.4.3 (unter 10.3 sollte er relativ stabil laufen - wichtig ist nur, den aktuellen treiber zu installieren):
    http://www.soulman.de/mac.html
    dort wird auch erklaert, wie man den treiber installiert, damit er unter tiger laeuft (wenn du das mal installieren solltest)

    wichtig: damit der dwl-122 auch nach dem ruhezustand wieder sein netz findet, muss er direkt an einen der usb-ports am mac mini angeschlossen werden - wenn er ueber ein usb-hub angeschlossen wird muss er manuell wieder eingebucht werden.

    meine empfehlung waere aber, dass du dir "guenstig" eine alte airport-karte holst (sie heisst nur "airport karte" und ist leider mit gut 90 euro sehr teuer - achtung: auf ebay werden diese oft fuer ueber 120 euro verkauft und das ist wucher)

    da du aber beim cube selber einen guten preis bekommen hast, solltest du da nicht sparen, denn die apple-loesung ist dann wirklich nahtlos ins system integriert.

    und wenn dir der cube keinen spass mehr macht, dann kannst du ihn gerne an mich verkaufen ;)

    gruessles

    mucfloh
     
    #4 mucfloh, 27.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.06
  4. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Nach meiner Erfahrung: Vergiss den Stick, ist extrem buggy und schafft als einziges Teil das ich habe eine Kernelpanic.
    Ich denke du hast deinen Cube sehr günstig erworben, investiere in eine der alten Airportkarten (95€ ?) und du wirst einfach nur glücklich damit sein.

    Die gibt es noch im normalen Machandel z.B. Gravis oder macconnect.
     
  5. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    Oder bei eBay.
    Ansonsten kann man sich der Aussage nur Anschliessen.
    Cube rausziehen, Airportkarte einstecken und den ganzen anderen Krempel
    vergessen!
     

Diese Seite empfehlen