1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wlan abbruch + restart mac

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von SFIben, 18.07.06.

  1. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi ihr

    seit neustem passiert es meinem
    mac mini (weitere daten unten in der signatur),
    dass nach einiger zeit 3 stunden, mal eine stunde,
    die wlan verbindung abbricht und nicht wieder aufgenommen werden kann

    das einzigste was dann immer klappt ist neu starten,
    oder einmal abmelden und wieder anmelden,
    das war zumindestens vor einer woche noch so,
    seit 2 oder 3 tagen ist es nun so,
    dass wenn ich die tuen möchte...
    der mac wie eingefroren ist,
    und nur noch ein "hard" - reset per ein/ausschalter möglich ist

    ich denke mir, dass die abbrüche des wlan an
    der noch relativ schwachen wlan verbindung liegen
    die fritzbox + antenne (schon eine stärkere)
    liegen im treppenhaus 2 etagen tiefer
    aber mit dem thinkpad win rechner gehts doch auch (schrieb grad drauf)

    nun wäre die frage (nach der langen geschichte):
    warum hat sich der mac nach dem wlan abbruch nur so komisch??
    und habt ihr das auch bzw. kennt ihr das??
    eventuelle behebung des problems...


    ben
     

Diese Seite empfehlen