1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirklich neue MBPs?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Shokyu, 24.10.06.

  1. Shokyu

    Shokyu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    253
    Auch wenn jetzt ganz AT voll mit Macbook- und Macbook Pro- Threads ist, komme ich nicht drum rum noch einen zu öffnen.

    Meine Frage ist Folgende: Da der Apple Produktzyklus ja so 6-9 Monate andauert, kann man mit nochmals neuen Macbook Pros ja erst so gegen April-Juni kommenden Jahres rechnen.

    Aber wie lange ist der Produktzyklus für ein Model an sich?

    Ich meine damit, wann erscheint mal wieder ein wirklich neues Macbook Pro und nicht nur ein Hardwareupdate.

    Die Macbooks wurden ja jüngst erst komplett erneuert im Vergleich zu den iBooks.
    Aber die Macbook Pros fristen ja nun schon ziemlich lange ein Dasein in immer dem selben Alukleid, was ja auch schon die Powerbooks trugen. Hier und da eine kleine Veränderung (Laufwerksschacht sieht jetzt etwas anders aus, hier und da ein neuer Anschluss bzw. eine iSight) lasse ich mal nicht gelten. ;)

    Soweit ich weiß gibt es die Macbook Pros (Powerbooks) in diesem Gewand ja nun schon seit mehreren Jahren. Wann kommt mal wieder was neues?

    (Bitte, ich weiß dass das Design sehr gut ist und dass man auch so nichts schöneres finden wird, mir geht es aber um das obig beschriebene, also bringen mir Kommentare in der Richtung "Das braucht keine Refresh, das sieht auch so gut aus!" nichts.)

    Danke für eure Aufmerksamkeit.
     
  2. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    naja, wie du schon gesagt hast - es ist wohl schwer was schöneres zu finden.

    das alukleid an sich ist ja so recht praktisch, weil so ist der computer leiser und schlanker. mir fällt da auch auf anhieb nicht viel ein, edler gehts eigentlich nicht - und apple grübelt sicherlich auch ;)

    ich hoffe nur, dass sie es nicht so machen wie bei den macbooks. denn die sind in meinen augen nicht so schön wie die iBooks - vor allem die Tastaturen und die GlossyDisplays stoßen mir sauer auf...
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
  4. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    guckst du hier oder gleich da
     
  5. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Jimbo,

    hast du den Thread von Shokyu auch wirklich gelesen?
     
  6. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Bist du dir sicher, ob du die Frage verstanden hast? Ich dachte, es geht um die nächste Generation? Nicht die aktuelle, oder?
     
  7. MacMoneysuck

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    36
    @Shokyu

    Das Design der MBPs ist mehr als zeitgemäß, im Vergleich zur Konurrenz meilenweit voraus.
    Klar ist das jetzt vielleicht genau das, was du nicht hören wolltest, aber was ich damit sage will ist folgendes:
    Wenn man so ein Design hat, das sooo gut aussieht und super funktioniert, ist es natürlich umso schwieriger etwas zu verbessern. Grade in letzter Zeit. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei allen Probs rund um die Umstellung auf Intel ein komplett neues Design einfach nich drin war.

    Ich wüsste spontan nicht, was man grundlegend verändern könnte. Den Magnetverschluss hätte ich gerne gehabt, jetzt beim neuen, aber das ist auch nur ne Kleinigkeit.
    Eine grundlegende Sache wäre das Material und/oder die Farbe. Hier könnte man vielleicht mal ansetzen und was neues bringen. Auch hinsichtlich der Tastatur gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten, die Lösung bei den MBs ist nicht schlecht.

    Wer weiß, vielleicht ist man ja schon dabei, was zu bauen, das dann im nächs...
    aber ich glaub ich lass das, sonst fragt gleich wieder einer, ob er nicht warten soll bis das MBP ein neues Kleid bekommt ;)
     
    Ephourita gefällt das.
  8. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Mooin Shokyu,

    Kommt darauf an was Du unter einem "wirklich neuem" Pro Book verstehst. Das G4 PB hat z.B. auch etliche sogenannter "Speed-Bumps" hinter sich. Ein wirklich neues Pro Book war dann z.B. der Modellwechsel von PowerBook G3 auf PowerBook G4 Titanium. Wobei ich auch der Wechsel von PowerBook G4 Titanium auf PowerBook G4 Aluminium als "echtes" Update klassifizieren würde.

    Im Prinzip also Definitionsache. ;)

    Gruss,
    Simon
     

Diese Seite empfehlen