1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wireless Maus & Tastatur

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Caesar, 09.05.06.

  1. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    Hallo,

    wenn ich den Rechner ausschalte, sollte ich dann die Maus und Tastatur auch manuell ausschalten (diesen Schieberegler auf AUS) um Batterie zu sparen? Oder kann ich die Geräte auf AN lassen weil es keinen Unterschied macht?

    Caesar
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    natürlich macht es einen unterschied. schalte die geräte aus und die batterien halten länger...
     
  3. civi

    civi Gast

    Maus und Tastatur suchen ja stetig nach dem Empfänger zum Rechner, daher verbrauchen die ständig Strom.
    Du hast es wirklich gut. Meine Logitech Wireless Mouse und Keyboard (LX 501) haben keinen Ein/Aus-Schalter.
     
  4. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    Danke für Eure Antworten. Dann bin ich ja trotdem schonmal gespannt, wir lange die Batterien durchhalten :)

    Caesar
     
  5. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    na ich hoffe mal länger als an meiner MS BT maus... die funktionert zwar astrein an meinem powerbook (dank steerwheel), frisst aber batterien und hat keinen ausschalter... habe mir schon überlegt die mighty mouse zu kaufen...
     
  6. Bodo13

    Bodo13 Jonagold

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    21
    Hmm, also bei mir sind die Teile den ganzen Tag an gewesen und das hielt mit guten Batterien ca. 3 Monate!!!
    Und ich sitze nicht wenig vor dem Rechner!!!
    Logischerweise ist die Maus immer n bissel schneller alle, als die Tastatur aber im großen und ganzen hielten die Batterien echt schon sehr lange!
    Hab also im Dreimonatsrythmus 5 Euro in Batterien investiert (relativ gute) und musste den Mist nicht immer ein und aus schalten.... war echt i.O.!!!

    MfG
    Bodo
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie wär's mit Akkus? Ist irgendwie umweltfreundlicher. Da sollte man dann aber >2000mAh nehmen.
     
  8. civi

    civi Gast

    Ja, Akkus funktionieren auch. Die halten natürlich nicht so lange wie Batterien, dafür kann man die Akkus aber aufladen.
     

Diese Seite empfehlen