1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WinXP in und Linux - Versuch scheitert ? Hilfe erbeten.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von white_lady, 13.08.06.

  1. white_lady

    white_lady Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    102
    hallo,

    ich habe mich mal wieder an etwas versucht (bin natürlich lange nicht der erste), habe hier schon viel gelesen, aber bin nicht so richtig schlauer geworden.

    Vielleicht ist ja noch jemand auf den Artikel in der EasyLinux 08/06 gestoßen, da steht "angeblich" Schritt für Schritt, wie man alle drei OS installiert.

    Jetzt habe ich begonnen, habe mit Boot Camp die Treiber CD für Win erstellt, danach das Programm abgebrochen, neu gestartet und per Hand drei Partitionen erstellt:

    sudo diskutil resizeVolume disk0s2 34G "linux" disk0s3 20G "MS-DOS FAT32" disk0s4 20G

    Passwort eingegeben, gewartet und neu gestartet.

    Jetzt mein Problem, beim Start C gedrückt, Win Setup beginnt genau bis zu der Aufforderung F3 für Reparieren, R Für Abbrechen, ENTER für Fortfahren zu drücken (also nur ganz am Anfang). Allerdings erkennt SETUP meine Eingabe nicht (Tastatur wird nicht erkannt ?).

    Wahlweise habe ich auch eine (nicht APPLE) USB-Tastatur angeschlossen, die sonst auch problemlos funzt... nichts.

    Mein Apple ist ein taufrisches MacBook DC 2 Ghz, 1 GB Ram, 80GB HD

    Dann habe ich versucht, ob es an den nicht formatierten Partitionen liegt,
    wieder in Terminal eingegeben:

    diskutil partitionDisk disk0s4 1 MBRFormat "MS-DOS FAT32" 20G

    kommt die Fehlermeldung, unable to unmount disk0s4.


    Bin total ratlos....

    Boot camp will auch nicht mehr, da ich ja Hand angelegt habe beim PArtitionieren.


    Vielleicht kann mit jemand einen tollen Tip geben..

    Danke


    Meinrad


    PS: Gleiches bei Linux, Suse läuft auch bis zur vermeindlichen ersten Tasteneingabe :(
     
  2. white_lady

    white_lady Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    102
    So,

    nach etlichen Versuchen, habe ich nun immernoch keinen wirklichen Erfolg, kann zwar jetzt mit diskutil reformat die partition formatieren, aber so wirklichn passiert beim windows-neuinstallieren immer noch nichts - ausser, dass keine Tastatureingabe funzt.

    Jetzt habe ich eine Neuinstallation mit den original DVD´s versucht. Schliesslich ist ausser etwas Safari mülll eh noch nichts auf dem Macbook.

    Aber siehe da. Die Parititionen bleiben......

    Jetzt brauche ich aber wirklich Hilfe....

    wie komme ich zu meinem originalen MAC-System mit 74.5 GB Speicher auf meiner HDD ?


    Meinrad
     
  3. white_lady

    white_lady Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    102
    so,

    nach vielen stunden in der console habe ich nun alles wieder zurückbekommen - und beide systeme wieder erstellt.
    und laufen tatsächlich beide.
    warum beim erstenmal mit den gleichen cd´s (ja, es war mit integriertem sp2) keine tastatur erkannt wurde ?? - keine ahnung

    Meinrad
     
  4. Nogg

    Nogg Granny Smith

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    15
    Tat

    Hallo White_Lady,

    hattest Du evtl. eine Maus (bei mir die Mighty-Mouse) während der XP Installation eingesteckt? Hatte das gleiche Problem und erst nachdem ich keine Maus dran hatte, wurde die Tastatur richtig erkannt.


    Grüße
    Nogg
     

Diese Seite empfehlen