1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP als vollwertiges Zweitsystem über Boot Camp möglich???

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von rubberduck73, 19.03.07.

  1. rubberduck73

    rubberduck73 Boskoop

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    39
    Hallo Leute,

    ich muss jetzt mal eine für mich grundliegende Frage in den Raum werfen.

    Ich habe mir ein MacBook Pro zugelegt und will mit Boot Camp Windows XP als Zweitsystem installieren, da ich geschäflich auf Windows angewiesen bin.

    Jetzt lese ich hier immer wieder, dass es beispielsweise mit den XP Updates Probleme gibt (Tastatur funktioniert nicht mehr usw.).

    Da ich allerdings nicht auf diese Updates verzichten kann/will, stellt sich die Frage, ob ich auf meinem MAC ein vollwertiges Windows-System überhaupt lauffähig ist oder ob ich bei jedem XP Update zittern muss.

    Wäre dankbar wenn ihr mir hier mal Eure Erfahrungen mitteilen könntet, hatte nämlich nicht vor immer 2 Notebooks mit mir rumzuschleppen...
     
  2. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Also ich hatte bisher keine probleme auf nem 15" MBP C2D. Muss allerding der Fairerweise noch sagen, dass ich XP nur ganz selten wirklich über Bootcamp starte sondern eigentlich öfter über Parallels arbeite... (aber mit der Bootcamp installation)

    CU Jan ;)
     
  3. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Also ich hatt als ich es noch draufhatte auch nie probleme, lief immer alles super, bis ich gemerkt habe dass ichs nicht brauche, was für dich aber ja nicht in frage kommt ;)
    (es heißt Mac, nicht MAC)^^
    MFG
     
  4. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Hi,

    sofern es deine geschäftlichen Anwendungen zu lassen, solltest du evtl. über Parallels nachdenken.

    Gruß
     
  5. toelpel

    toelpel Gast

    Ist in einem solchen Falle nicht mit mehr Problemen zu rechnen als bei einer Verwendung über Bootcamp?

    Schliesslich wird im Falle von Parallels ja die Windowsumgebung innerhalb einer Macsoftware emuliert. Neben Performanceproblemen muss in diesem Falle ja nicht nur Windows, sondern auch die Parallelssoftware stabil laufen, oder?

    Ich verwende Win XP Prof mittel Bootcamp auf meinem Macbook und habe bisher keinerlei Probleme feststellen könne. Arbeite aber auch erst seit zwei Wochen damit, kann also noch nicht viel zu update-Problemen und sonstiges berichten. Das letzte Update kam vor etwa zwei Tagen und das lief problemlos ab.

    beste Grüsse
    toelpel
     
  6. Felix

    Felix Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    25.12.03
    Beiträge:
    371
    hab hier für auf meinem macbook pro dualcore2 paralles mit xp prof. Läuft sehr gut und für meine belange top. Sogar sehr Leistungshungrige 3d Simulationssoftware läuft.

    ciao
    Felix
     
  7. iMacPro

    iMacPro Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.03.07
    Beiträge:
    10
    Ich habe zwar das Macbook net, aber habe es auf meinem Mac Pro über BC installiert. Funktioniert auch einwandfrei. Kann XP wie immer nutzen. Zwar fehlen mir 2 von 4 GB, aber das liegt wohl an XP Home, der erkennt nicht mehr.

    Habe mich auch lange und ausführlich informiert, wenn du keine 3D Simus fährst, sollte dir parallels mehr als ausreichen.

    Bye

    iMacPro
     
  8. rubberduck73

    rubberduck73 Boskoop

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    39
    Du weisst doch wie das ist, wenn man am Rechner arbeitet, da will man ja schließlich auch mal ein wenig zocken :cool: ... also werde ich doch auf Boot Camp zurückgreifen.

    Kann ich eigentlich mit Parallels aud diese mit Boot Camp installiert Windows Version und die Programme zugreifen?
     
  9. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Offtopic

    windows-bashing=on

    Sorry, aber die Worte "Windows XP" und "vollwertig" in ein und derselben Überschrift... das geht nicht :-D

    windows-bashing=off
     
  10. iMacPro

    iMacPro Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.03.07
    Beiträge:
    10

    :) Ich habe XP nur wegen dem Zocken installiert. Deshalb verstehe ich, dass du "auch mal" gerne zocken möchtest.

    Was deine frange angeht, ich habe gelesen, dass man parallels über BC starten kann. Da ich lieber das geld für ein anderes programm investiert habe, anstatt für parallels und dashalb das interesse nicht groß war, kann ich mich nicht genau erinnern, wie das genau funktioniert. Versuchs mal über die suchfunktion, ich glaube sogar das ich hier im forum den thread gelesen hatte.
     
  11. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Ja - kannst du.

    Grüße
     
  12. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    funktioniert einwandfrei. Man kann einfach von der gleichen Partition (bootcamp) auch Windows in Parallels starten... wunderbar...

    ich warte sehnsüchtig darauf, dass auch DirectX mal läuft... dann muss man für all die alten Schinken (Command and Conquer, Warcraft usw) nicht extra bootcamp starten
     

Diese Seite empfehlen