1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WIndows Volume entfernen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lemming71, 05.11.06.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Habe auf meinen Intel Mac nun auch eine Partition für Windows mit XP drauf (leider brauche ich ein spezielles Programm unter Windows). Wenn ich aber nun in Mac OS X boote, erscheint auf dem Desktop ein Windows Volume. Dieses will ich aber nicht unter OS X sehen, es stört mich ungemein. Wie kann ich ein Volume unter OS X unsichtbar machen? Sollte ja bei einem solch fortschrittlichen und angeblich modernen Betriebssystem ja möglich sein...
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    in den finder optionen kannst du einstellen ob du volumes auf deinem schreibtisch sehen kannst. hilft das ?
     
  3. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Nicht wirklich, die Mac Volumes will ich ja weiterhin sehen...
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Bei so einem Text ("angeblich") frage ich mich ja schon, warum Du nicht den Weg aller Lemminge gehst ...
     
  5. Faultier

    Faultier Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    178
    Wenn du mit der Windowspartition nicht leben kannst, dann musst du Windows halt löschen...(...ich kenn leider auch keine Lösung für dein Problem).
     
  6. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Öm, geh bitte mal den Weg des "Verständlichen" und erkläre was an meinem Satz so falsch sein soll? Und erkläre bitte auch was das mit den Lemmingen auf sich haben soll?

    Willst Du damit sagen, OS X ist nicht frotschrittlich und man solle leiber auf WIndows umsteigen ? :p
     
  7. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    wer brauch windows... wenn du ein spezielles programm brauchst das es nicht für mac OS gibt gibt es das halt nicht... :D
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Sollte es, ja.
    Sollte es irgendwann auch mal fortschrittliche und moderne Benutzer geben, könnte es sich für Apfeltalk lohnen, eine Forensuchfunktion einzu... ups...

    Da ich leider keine NTFS (?) Partition mein eigen nenne, kann ich dir aus dem Stegreif nicht mit Sicherheit die korrekten Parameter nennen. Aber das bekömmst du hin. Sieh mal im Informations-Fenster des Festplatten-Dienstprog nach, ob bei deiner Win-Partition etwas nach diesem Schema angegeben ist:
    Univ. eindeutige Identifizierung: 4CB82872-5052-3A6B-9963-F1AC1D5320CD
    Falls ja, setze diese UUID in folgenden Terminalbefehl ein (+Kennwort):
    Code:
    sudo sh -c 'echo "UUID=4CB82872-5052-3A6B-9963-F1AC1D5320CD none msdos ro,noauto,nobrowse" >> /private/etc/fstab'
    (Wenn nicht, dann bitte keine Experimente...)

    Nach einem Reboot sollte die Partition nicht mehr automatisch geladen werden.
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Lemming, das war eine Anspielung auf die Legende ueber die Lemminge, dass sie angeblich Einer dem Anderen hinterherlaufen, auch wenn's ueber die Klippe geht. Es gibt auch einen Apple-Spot, der sich darauf bezieht.


    Du hast das Wort "angeblich" vor das Wort "modern" gesetzt. Wenn Du nicht verstehst, was andere schreiben, wenn sie sich auf Deine Texte beziehen, dann solltest Du Deine eigenen Texte vielleicht mal bissl genauer schreiben und hinterher nochmal lesen ;)
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Boote von Windows und benenne die Partition nach Geschmack. Setze jedoch vor dem Namen einen Punkt ".". Windows ist dieser Punkt egal, für MacOS ist es nun eine Systemdatei.

    Unter OS X erscheint nun dieses Laufwerk nicht mehr auf dem Desktop, im Finder ist es aber noch zu sehen.


    EDIT: Oops, der Thread war ja dann doch ein wenig älter. Ich fang hoffentlich jetzt nicht auch noch an..... :p
     
    #10 michast, 24.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.08

Diese Seite empfehlen