1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Vista auf dem Macbook

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von frisk, 17.09.07.

  1. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    hallo hab mal ein paar konkrete fragen. ich weiß, dass das thema hier zwar schon oft besprochen wurde, aber trotzdem habe ich noch ein paar fragen.
    und zwar wie gut läuft vista auf dem macbook, weil ich in einigen threads etwas davon gelesen habe, dass es sehr fehlerhaft läuft, u.a. isight funktioniert nich usw.
    dann wollte ich noch wissen, inwiefern es sich lohnt vista zu installieren. habe mal gehört, dass da viel spyware integriert und MS und sonstwer sich, den mac bzw pc anschauen bzw. durchsuchen kann. ich meine viele leute haben xp drauf, aber weil vista den mac pcs stark ähnelt interessiert es mich auch mal herauszufinden, wie MS das alle umgesetzt hat. außerdem wollte ich mal wieder ne runde CS spielen und so;) (nur so: bin kein win-fan, bin selbst überzeugter mac-user ;))
    gibt es noch mehr nachteile, wenn man vista aufm mac installiert?
    und wollte noch wissen, ob fürs macbook die 32 oder 64bit version nötig ist.

    liebe grüße philipp
     
    #1 frisk, 17.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.07
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Ich weiß mangels MacBook nicht, wie gut es darauf läuft, aber auf meinem weißen iMac läuft's ohne größere Probleme. Die iSight sollte auch funktionieren, wenn du die Treiber von der Bootcamp-CD installierst.

    Vista ist nicht wesentlich anders als XP und gegen das berüchtigte Nach-Hause-Telefonieren helfen die altbekannten Tools wie XP-Antispy & Co.

    Solange du nicht deutlich mehr als 4 GB RAM hast, brauchst du kein 64-Bit-Betriebssystem, das gilt auch für Vista.
     
  3. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    ne ich hab ja nur 1gb in meinem macbook
    okay vielen dank.
    kannst du mir denn auch auch sagen, ob es reicht eine OEM version zu instalieren, wenn ich einen key habe oder muss ich mir das schon komplett kaufen?
     
  4. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Das kommt drauf an. Ist die OEM-Version eine sog. Recovery-CD, die bei irgendeinem PC dabei war, kann es sein, dass die auch nur auf diesem PC installiert werden kann. Ist es eine hardwareunabhängige Version, wird sie sich auch mittlels Bootcamp auf deinem MacBook installieren lassen.
     
  5. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    ich hatte auf meinem damaligen pc eine OEM recovery version und die ließ sich auch auf anderen systemen mit verschieden keys insallieren. deswegen frage ich
     
  6. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Dann wird das auch mit Bootcamp funktionieren. Ob das legal ist, ist natürlich 'ne andere Frage. ;)
     

Diese Seite empfehlen