1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows User braucht Mac Hilfe

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ivanos, 11.02.07.

  1. ivanos

    ivanos Gast

    Hallo zusammen

    Da mir MAC Computer immer mehr zusagt, wollte ich mal in ricardo.ch (wers nicht kennt es ist ein schweizer EBAY Auktionshaus :) Ein ibook kaufen. Umgerechnet kostet es ca. 700 Euro als Sofort
    Link: http://my.ricardo.ch/accdb/viewItem.asp?IDI=418027435
    Zuschlag. Da ich mich überhaupt nicht auskenne in Apple hier ein paar Fragen:

    1. Was ist der Unterschied zwischen ibook, macbook, powerbook ?!?!?!
    2. Ist der Preis von 700Euro gerechtfertigt ?
    3. Was würdet ihr mir empfehlen ?!

    Ich danke schon jetzt für eure Antworten. BESTEN DANK für die Infos.

    Gruss

    Ivanos
     
  2. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Zu 1:

    (Zitat - gefunde auf lycos.de)
    MacBook. iBook und Powerbook sind alles Apple Notebooks.
    iBook und Powerbook wurden im Jahr 2006 durch das MacBook und MacBookPro abgelöst, werden also nicht mehr hergestellt.
    Das iBook und das MacBook sind die sogenannten Einsteigermodelle von Apple, also günstiger und bieten ein bischen weniger Leistung und Ausstattung, Das MacBookPro und das Powerbook sind die Businessvarianten von Apple.
    (Zitat)
     
  3. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    zunächst heißt das ganze Mac und nicht MAC!

    iBook:
    -PowerPC G4 mit bis zu 1,42 GHz
    -bis zu 1,5GB Ram
    -12" oder 14"
    -nur noch gebraucht erhältlich

    Powerbook:
    -PowerPC G4 mit bis zu (lasst mich nicht lügen) 1,62GHz
    -bis zu 2GB Ram
    -12", 15" und 17"
    -ebenfalls nur gebraucht

    MacBook (Pro):
    -siehst du hier->LINK

    700 euro für ein macbook ist ein sehr netter preis :)
     
  4. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636

    Bei dem Modell bei Ricardo handelt es sich allerdings um ein iBook.
     
  5. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Hallo ivanos,

    interessante Fragen, die Du da hast. ;)

    Nummer 1 wurde ja schon schön kurz erklärt.

    zu 2: der Preis für das von Dir verlinkte iBook wäre bei der Ausstattung ganz ok. Aber ist auch die Original Software mit dabei? Ich hab's nur überflogen...

    zu 3: wenn Du nicht so unbedingt scharf auf ein iBook bist, dann könnest Du auch noch ein bißchen warten/sparen und Dir ein aktuelles MacBook kaufen. Aber das musst Du entscheiden.

    In jedem Fall "Willkommen bei Apfeltalk"!
     
  6. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Also im Apple Refurbished Store (Apple Startseite rechts unten) gibts gerade das einfachste MacBook Core Duo für 880 Euro. Ich denke da hättest du mehr von. (Display, Prozessor....)

    Ich würde jedenfalls die 180 Euros mehr investieren.
     
  7. ivanos

    ivanos Gast

    Besten Dank für die schnell Antwort. Wahrscheinlich werde ich mich für MacBook entscheiden.
     

Diese Seite empfehlen