1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows unter Parallels automatisch starten?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Danny_DJ, 28.10.06.

  1. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    Hallo,

    ich habe mir soeben die Parallels Demo gezogen und sie läuft einwandfrei mit XP.

    Ich möchte gerne meinen Mac automatisch hochfahren, Parallels starten, XP starten, in XP eine Aufnahme laufen lassen, das Programm dann schließen und XP runterfahren und den Mac dann runterfahren.

    Das bekomme ich alles soweit hin bis auf das automatische starten von Windows. Denn wenn ich parallels starte, muss manuell der Play Knopf gedrückt werden, damit das Windows hochfährt.

    gibts da eine möglichkeit, dass das automatisch vonstatten geht?
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    am besten die automatische benutzeranmeldung einschalten (systemeinstellungen am mac) bei den benutzern und dort auch gleich parallels als "autostart objekt" eintragen

    in den einstellungen von parallels kann man auch einstellen weche virtuelle maschine gestartet werden soll...

    für windows kannst du entweder mit tweakui einstellen wer angemeldet werden soll oder du verwendest den logonmanager von Microsoft für die nächsten schritte

    lg,
    iPoe
     
  3. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    aah, ich hab den autostart dialog gefunden. parallels ist in den startobjekten eingetragen.
    ich habe auf dem mac nur einen user, der ist auch admin.
    muss ich da irgendwelche automatischen nutzeranmeldungen einschalten? wie und wozu?

    wenn der mac hochfährt wie programmiert, dann bin ich automatisch in OSX drin.
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    und das gleiche dann nochmal in windows, dort alles auf auto login einrichten und unter autostart dann deine software eintragen.
     
  5. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    jetzt hab ich ein problem.

    parallels kann kein startobjekt sein. denn es kommt eine fehlermeldung, dass irgendwelche treiber nicht geladen werden können.

    das wird daran liegen, dass P zu schnell geladen wird und OSX noch gar nicht fertig ist.

    gibts ne möglichkeit, ein startobjekt zeitlich um einige sekunden zu verzögern?
     

Diese Seite empfehlen