1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Media Player wird eingestellt

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von stk, 13.01.06.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Game over Player 1

    Nach dem Internet Explorer stellt Microsoft mit dem Windows Media Player nun mehr das zweite Produkt für den Mac ein. Auf der Downloadseite Windows Media Player für den Mac weist Microsoft auf die Einstellung der künftigen Entwicklung hin:

    Kein allzugroßer Verlust angesichts der Tatsache, das die Mac-Version inzwischen etwas in die Jahre gekommen ist. Während Windowsuser Version 10 nutzen, datiert die Mac-Version auf Oktober 2003. Auch die jüngste kostenlose Freigabe von Flip4Mac als Quicktime- und Browser-PlugIn um damit WMV-Dateien abspielen zu können geht damit einher.

    Berichte dazu auf AT: Nette Freebies, wmv player gratis

    Nachdem die zunächst veröffentlichte Version 2.0 noch kleinere Probleme mit Quicktime 7.0.4 verursachte ist die aktuell auch auf der Microsoftseite bereitgestellt Version 2.0.1 stabil.

    Microsoft gibt sich damit zum zweiten Mal einem guten Produkt aus dem Hause Apple geschlagen. Während man bei der Einstellung des Internet Explorer explizit Safari hervorhob, gibt man sich der Übermacht von QuickTime still hin - so zumindest die Vermutung bei Golem.

    Spinnt man dieses Szenario mal etwas optimistisch fort könnte dies bedeuten:
    • Der MSN-Messanger 4 Mac wird durch ein iChat-PlugIn abgelöst
    • Entourage wird gegen ein Apple Mail AddOn zur Bindung an Exchange Server sowie gegen ein entsprechendes Gegenstück für iCal aufgegeben - zumindest existieren auch für diese beiden Anwendungsfälle bereits 3rd-Party Lösungen, ähnlich wie bei Flip4Mac.
    • Office 4 Mac ist nach der jüngsten Ankündigung auf der MacWorld Keynote mindestens noch 5 Jahre an Board. Sollte sich iWork ebenso schnell fortentwickeln wie iLife in den beiden letzten Jahren, könnte sich in dieser Frist in der Tat zumindest eine Option für einen Ausstieg verbergen.

    Gruß Stefan
     
    #1 stk, 13.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.06
    Gunnar gefällt das.
  2. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    naja, freiwillig würd ich das ding ja auch nicht auf meinem mac bügeln, wenn es besseren erstz dafür gibt...
    ich hab schon lang darauf gewartet!
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    es ist wirklich schade das microsoft nicht wmp10 bzw. play4sure auf mac os x bringt. damit bleiben alle dienste die diese technik voraussetzen (unter anderem napster, vongo, etc.) außen vor.

    ich kann nicht verstehen das microsoft sich hier den markt der durchaus potenten mac user entzieht und diese technik, zumindest als plugin, für max os x umsetzt.
     
  4. Tati

    Tati Gast

    Auf der MS-Seite kann ich Flip4Mac Version 2.0.1nicht finden. Kann mir jemand einen Tip(p) geben?

    Gruß

    Hans-Jürgen
     
  5. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Der Media Player war doch nie ein ernsthaftes Produkt, sondern immer nur ein wettbewerbsrechtliches Feigenblatt.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin

    @Tati - auf der o.g. Downloadseite von M$ heißt das Teil "Windows Media Components for Quicktime"

    Gruß Stefan
     
  7. suspects

    suspects Gast

    Also dann ist Qicktime auf dem PC nur
    ein wettbewerbsrechtliches Feigenblatt?!

    Versteh mich nicht falsch ich finde Qicktime
    und windows Media Player nicht so toll! Doch
    muss ich sagen das Windows Mediaplayer zu-
    mindest ne Vollbild Funktion hatte.

    Ich nutze eh VideoLan!
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    könnt ihr mit Flip4Mac z.B. den Tagesschau-Stream sehen? Bei mir ist alles weiß.
     
  9. Tati

    Tati Gast


    Stefan,

    danke für die Info, aber dort finde ich nur die Version 2.0 und nicht die neuere 2.01!

    Gruß

    Hans-Jürgen
     
  10. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Bei mir läuft es mit flip4mac auch noch nicht ganz rund. Auf der Tagesschau Seite hängt sich Safari auf wenn ich den Stream anschauen will. Die Einstellungen sind Windows Media, Breitband und interner Player.

    Bei Download WMV läufts aber recht gut.

    PS: Auf der Flip4Mac Seite gibts auch die akutelle 2.01 Version

    http://www.flip4mac.com/wmv.htm

    Gruss
    Gunnar
     
  11. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Du mußt den Mauszeiger über die Mitte des weißen Streamfensters legen - dann hast Du wenigstens den berühmten drehenden Sat1-Ball. ;)
    Ich scheine den selben Stream erwischt zu haben wie Du, auch bei mir nur weiße Fläche. Allerdings schmiert Safari nicht ab. Nach einer gewissen Zeit des bunten Balls hatte ich meinen Mauszeiger wieder. Nochmal auf Play geklickt und es kommt die Fehlermeldung -19160. Jetzt weiß ich wenigstens Bescheid. ;)
     
  12. Xeco

    Xeco Gast

    Also wenn es einen Msn Plugin für ichat geben würde, wäre es doch ganz gut und zum Media player....der war doch schon ganz schön alt.
     
  13. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Prima Sache, das!

    Wobei ich mit dem hier lokal befindlichen WMP noch keine großen Schwierigkeiten hatte.

    Was mich jedoch ziemlich nervt, ist mein real-Player. Wenn ich einen Stream vom WDR gucken will, macht das Dingen nix, aber auch gar nix. Radio geht, aber sonst ist Schweigen im Walde.

    Gibt es da auch eine alternative Lösung für?

    (Vielleicht liegt es aber auch an meinem mittlerweile schon etwas betagten OS X 10.2.8)
     
  14. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    yar, quicktime aber auch (zumindest in der 'pro' version).
    ich benutz auch VLC aus protest. der kann einfach alles. der würde sogar *.dlls vorlesen wenn er könnte ^^
     
  15. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Während der laufenden Monopolermittlungen will MS nicht den Eindruck erwecken, sie nutzen ihre Vormachtstellung im Computerbereich aus, um ein Format auf dem Markt der tragbaren Musikabspieler durchzusetzen, das sonst nur unter Windows abspielbar ist.

    Als stampfen sie schnell ein Programm aus dem Boden, was kaum unmac-artiger sein kann und lassen es verrotten, sobald das Verfahren zuende gegangen ist. Frag dich doch mal, warum es auch nach Jahren den windows media 10 codec nicht für den Mac gibt.
     
  16. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Was denn nun, kann er oder kann er nicht? ;) Schon mal probiert ein .ram mit VLC anzusehen?
    Naja, zumidest bietet VLC mehr integrierte Codecs als QT. Prinzipiell würde QT das aber auch können, ist halt die Frage in welchem Umfang ein Anbieter bereit ist Codecs im Programm einzubinden. So ist QT selbst in der Pro-Version nicht in der Lage avc1/mp4a abzuspielen, was VLC mühelos gelingt. Da muß man sich schon fragen warum eine kostenpflichtige SW nicht kann, was eine Freeware bewältigt.
     
  17. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Mist, ich bin unkonzentriert. Ich wollte noch fragen, ob jemand einen Link hat, wo man Codecs für QT herbekommt (außer der über die Apple-QT-Seite angebotenen).
     
  18. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Was ist denn bitte der Fehler -19160?
     
  19. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Wüßte ich auch gern. Irgendjemand hatte hier mal einen Link gepostet, wo Apple-Fehlernummern aufgelistet sind. Ich finde aber weder den Link noch den Thread. :eek: Ist aber auch schon eine ganze Weile her.
     
  20. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Wie sieht es eigentlich allgemein mit Windows Media-Videostreams auf dem Mac aus?
    Wie können die im Browser abgepielt werden?
     

Diese Seite empfehlen