1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows-Drucker auf einem Mac nicht mehr sichtbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 04.09.07.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    wir nutzen einen freigegebenen Windows-Drucker von mehreren Macs. Das hat bislang auch immer funktioniert. Doch nun können zwei Macs nicht mehr auf den Drucker drucken. Wir haben schon den Druckertreiber deinstalliert und versucht ihn wieder hinzuzufügen, doch die beiden Macs sehen den PC nicht mehr. Andere Macs zeigen ganze 3 Arbeitsgruppen des Netzwerks an, die beiden Problem-Macs nur die eigene "Workgroup". Wenn man nun mit dem Dienstprogramm Verzeichnisdienste die Workgroup der Macs auf die des Windows-Rechners setzt, wird diese zwar beim Druckerhinzufügen angezeigt, aber es werden keine Windows-PCs aufgelistet. Bei einem Problem-Mac heißt das Netzwerksymbol in der Finder-Seitenleiste übrigens "Network" und beim anderen Mac sind die sichtbaren Macs nicht im Unterordner "My Network" zu finden.

    Woran könnte das wohl liegen? Ich habe folgendes schon ausprobiert.
    • Aller Druckertreiber gelöscht
    • Drucksystem zurückgesetzt
    • Aller Druckertreiber erneut von der System-CD installiert
    • appljack auto restart (ähnlich Onyx) ausgeführt
    • OS X 10.4.10 Combo Update installiert
    • Versucht über Cups den Drucker manuell zu installieren, doch da wird kein Brother aufgeführt, auch nicht auf den Rechnern, wo der Drucker noch funktioniert
    • Parameter-Ram gelöscht
    • Alles Mögliche mit Onyx angestellt
     
  2. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Hallo Tekl,

    Kann es sein, dass Du 'Windows Sharing' bei den betreffenden Macs deaktiviert, oder in der Firewall 'Windows Sharing' geblockt hast?

    Weiterhin wuerde ich Dir dringenst von Onyx abraten... dieses macht eher etwas kaputt, als dass es positives bewirkt... (Evtl. ist es auch dafür verantwortlich, dass dein Drucker nun nicht mehr erreichbar ist).

    Viele Grüße,
    Âne
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich habe Onyx vorher nicht benutzt. Windows Sharing ist deaktiviert und es hat so auch immer funktioniert. Firewall ist deaktiviert.

    In der Konsole erscheint übrigens eine Fehlermeldung:
    get_printer_attrs: resource name '/printers/Pâ¨ê' no good!
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi, ich habe den Fehler gefunden. Nachdem auch Bonjour nicht klappte, habe ich mal neue Netzwerkeinstellungen angelegt und dabei herausgefunden, dass ich die Teilnetzmaske nicht auf 255.255.255.0 stehen hatte, sondern auf 255.255.0.0.
     

Diese Seite empfehlen