1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows deinstallieren ohne boot camp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mircosoft, 31.01.07.

  1. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    Hi!

    der Boot camp assistent wird im os x nicht mehr erkannt,
    ist es dennoch möglich auf einem anderen weg das
    windows volume wieder zu deinstallieren??

    :(
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    im festplatten-dienstprogramm schon versucht?
     
  3. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    Nein, hab ich noch nicht von gehört :/
    wie gehe ich denn davor?
     
  4. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    :( auch da klappt es nicht, man kann es nicht löschen,
    das dienstprogramm zeigt zwar löschen an, aber
    man kann nichts anklicken...
     
  5. Wishi

    Wishi Gast

    Da würd ich mir doch glattweg einen neuen Nickname zulegen... wie wärs mit Apple?
     
  6. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    hehe


    Da würd ich mir doch glattweg eine neue Brille zulegen... wie wärs mit Fielmann?


    greets

    microsoft
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    boote mal von der install dvd und versuche es dort über den festplatten-dienstmanager
     
  8. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    oder kann man die windows partition nicht einfach mit einer neuen mac partition überschreiben`?
     
  9. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Mit iPartition müsste das Überschreiben gehen, die App. ist aber kostenpflichtig. Weshalb kannst du BootCamp nicht einfach nochmals installieren und ausführen?

    Hast du ein Backup von der Mac-Partition oder kannst ein bootfähiges auf einer Festplatte erstellen? Wenn ja, einfach auf dieser anderen booten und mit dem Festplattendienstprogramm die Platte neu formatieren, System spiegeln, fertig ist's.

    Gruss RoG5
     
  10. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    eventuell versuchen herauszufinden WARUM sich bootcamp nicht installieren lässt?
     
  11. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    - Der Bootcamp Ass. lässt sich nicht mehr neu installieren,
    wenn ich es versuche, dann erscheint eine Fehlermeldung und
    "Boot Camp abgelaufen", keine Ahnung warum :(

    - windows starten, klappt zwar aber lässt sich nicht ausführen,
    sonst würde ich es auch behalten ( sind 10 GB )

    hm auf der Install CD finde ich das Festpl.dienst.prog. nicht,
    gibt es da eine englische Bezeichnung, oder muss ich alle
    Programme neu installieren, ich kann da keinen einzelnen auswählen.
     
  12. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    von cd booten (!) und dann in der menüleiste oben links mal schauen ;)
     
  13. mircosoft

    mircosoft Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    24
    hm nein, klappt auch da nicht :( :(
    vielleicht geht das nicht weil
    die win part. irgendwie geschützt ist?

    da taucht auch immer ein rotes Fragezeichen auf
    wenn man zwischen den part. hin und her wechselt
     
    #13 mircosoft, 31.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.07
  14. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    is das die neuste version von bootcamp? alle updates für os x gemacht? vorher (vor der installation von bootcamp) eventuell alte bootcamp-bestandteile gelöscht?
     

Diese Seite empfehlen