1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows auf Mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von G-point, 06.09.06.

  1. G-point

    G-point Gast

    Hallo Leute,

    welche Programme gibts es damit ich Windows auf meinem Mac mitinstallieren kann??? Ich bin begeisterter Neueinsteiger bei Mac kann aber leider gerade irgendwie mit dem ibook G4 den ich mir angeschafft habe nix sinnvolles anfangen weil ich aus der Windoofwelt komme :eek:

    Wäre nett wenn mir jemand ein Tipp hätte!

    Grüße
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Was hast Du denn bisher auf dem PC gemacht? Das machst Du einfach auf dem Mac weiter. ;)
     
  4. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    dann...virtual pc dürfte dein freund (oder doch feind :)) sein.
    abgesehen davon sollten dir ein paar tage umgewöhnung schon reichen um mit dem neuen und definitiv besserem system zu arbeiten.

    und um dir besser weiterhelfen zu können wenn es darum geht probleme zu lösen, würde es vielleicht auch nicht schaden mal zu sagen was du so machst..

    lg, andi
     
  5. G-point

    G-point Gast

    ja der hacken bei virtual pc sind die 260 Euro die das kostet... gibts da nix günstigeres oder kostenloses...??? da ich in der Wohnungsbranche tätig bin habe ich eine spezielle Software die leider ausschließlich nur auf Windows läuft... die brauch ich zum arbeiten und deswegen bin ich teilweise an Windows gebunden (!leider!)

    lg, eddy
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    nimm das Geld das VPC kostet und das was das G4 iBook noch im Gebrauchtverkauf bringt und hol Dir 'nen Intel Mac. Da läuft Windows, samt Applikationen dann auch wirklich zuverlässig und schnell. VPC ist eine Krankheit, die kurz vor der Ausrottung steht.

    Gruß Stefan
     
  7. G-point

    G-point Gast

    ??? Ich hab mir doch letzte Woche erst den G4 gekauft...dann werd ich das teil doch nicht gleich wieder verkaufen...

    habe eigentlich gedacht das Mac da mehr zu bieten hat als wieder ein Programm von Microsoft das wieder Schweinegeld kostet...:-[
     
  8. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    und warum hast du uns nicht vor dem kauf gefragt? :D
     
  9. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    tja...dann hättest du dich mal besser informieren sollen, intel macs gibts ja schliesslich schon etwas länger als ne' woche ;)

    lg, andi
     
  10. G-point

    G-point Gast

    das ist ja nicht neu sondern gebraucht von einem bekannten übernommen...

    aber zurück zum Thema gibts nix anderes als Virtual PC???

    Gruß
     
  11. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    trotzdem hätte man sich vorher mal informieren können ;)
    und zurück zum thema: ich glaube nicht...

    lg, andi
     
  12. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    doch es gibt einen ganzen sack voll alternativen. siehe www.macwindows.com. z.B. GuestPC für 70 $ und iEmulator für 25$
     
  13. andi*h

    andi*h Gast

    ah...
    jetzt wo du's sagst, von guestpc hab ich auch schonmal gehört.

    lg, andi
     
  14. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... ich habe iEmulatur getestet. Auf meinem G5 läuft das nicht gerade geschmeidug. Klar, es funktioniert und wenn man es nicht eilig hat kann man sicherlich damit klarkommen.
    Das installierte Windows glaubt es liefe auf einem Pentium mit 33MHz.
    So in Etwa fühlt sich das auch an ...
     
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Windows Emulation auf einem iBook kann man vom Speed her vergessen

    falls Du unbedingt Windows benötigst - kauf dir einen IntelMac (gibt es seit Januar 2006) - dort kann man Windows oder OSX booten - oder mit Parallels Windows in OSX emulieren

    VPC kannst Du dir jedenfalls sparen

    und Software gibt es genug für OSX - einfach hier im Forum fragen
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich würd mich da auch an den Tipp von stk halten: iBook verkaufen und dann ein MacBook holen. Oder vielleicht einfach ein Windowsnotebook? Vielleicht erläuterst du nochmal, was du dir vom Kauf versprochen hast - neben dem Aspekt Windows nutzen zu können.
     
  17. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
  18. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Q habe ich mal getestet
    ist extrem langsam und auf dem ibook nicht nutzbar
     
  19. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Virtual PC ist nicht viel besser. Ist allerdings auch keine finale Version. Und er fragte ja nach einer kostengünstigen Version. Testen kann man alle mal. Am Besten mit Windows 2000, so vorhanden.
     
  20. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Windows auf meinem Mac??? Pfui Teufel! Meiner bleibt sauber.

    ich kaufe mir doch keinen Mac, um dann darauf Windows laufen zu lassen.

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen