1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win XP Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Reglay, 06.05.07.

  1. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Hey Leute!

    Ich habe auf meinem iMac via Bootcamp Win XP mit der Wiederherstellungs-CD meines alten Amilo Notebooks installiert.

    Der Haken: Der Key funktioniert nicht (warscheinlich weil die CD nur für FujitsuSiemens gemacht ist, oder so...:p ).

    Jetzt möchte ich Windows XP mit einer anderen CD installieren.
    Kann ich meine Partition irgendwie wiederverwenden, oder muss ich eine neue machen?

    Ich möchte nichts Falsches machen....;)
     
  2. abu

    abu Gast

    Du kannst deine Partitonen beim Windows-Setup verwalten/ändern. Musst allerdings aufpassen das du die Mac-Partitionen nicht killst. Also nur die C-Partition deiner missglückten Windows-Installation auswählen, im nächsten Schritt nochmal formatieren und es dürfte kein Problem geben.
     
    Reglay gefällt das.
  3. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    D.h. ich schalte meinen Mac an, halte alt gedrückt und wähle dann die, sich bereits im Laufwerk befindende, WindowsXP-CD aus. Dann muss ich die "ANYKEY"-Taste (LOL) drücken um von der CD zu starten. Dann wird das Setup gestartet und ich muss dabei meine Windows-Partition auswählen, richtig?
    Nur um ganz sicher zu sein: Wie heißt die Mac OS X-Partition, und wie die Windows-Partition im Setup? Ich möchte auf keinen Fall mein Mac OS X verlieren!:-[
     
  4. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Die Mac osx partition müsste Macintosh HD heißen aber das ist ganz variabel !
    Wenn du bei den Festplatten bei dem Windows setup angekommen bist , musst du die festplatte mit der kennung c formatieren und dort drauf installieren!
     
    Reglay gefällt das.
  5. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Es gibt also nur 1 c? Okay dann probiere ich das einfach einmal!

    Danke *Karmageb*
     
  6. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Hall,

    bin auch gerade dabei Win XP Home neu zu installieren.
    Ich bin jetzt mal so vor gegangen:
    Nach anschalten des MBP über "Alt" in das Startmenü in dem ich die Partionen auswählen kann. Zusätzlich zu den Partionen wird noch ein "CD-Symbol" (Windows Installations CD ist eingelegt) abgebildet. Dieses habe ich angeklickt und konnte dann darüber die WIN-CD booten. Im Installationsassistenten wird dann gefragt, welche der Partitionen partitioniert werden soll. Da habe ich meine Windows Partition angegeben. Nachdem Partitionieren wird ein Neustart verlangt. Diesen ausführen "Alt" gedrückt halten und wieder von der Windows Partition booten >> nun wird Windows eingerichtet. Bin gerade dabei die letzten Schritte durchzuführen, bis jetzt hat alles geklappt
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Es gibt vier verschiedene Arten von Keys:

    - Nicht freischaltefähige Keys (nur für die 30 Tage Frist, auf der CD vorgegeben)

    - "Retail" Keys - für Vollprodukt-CDs

    - "OEM"-Keys - für vorinstallierte Systeme vom Hardwareanbieter

    - "spar Kies" - gecrackte/geklaute/synthetisierte Schlüsel aus dem Netz, von MS zu zigtausenden gesperrt
     

Diese Seite empfehlen