1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

win platte fuer mac vorbereiten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von t3ddy, 28.05.06.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Moin!

    Ich habe gerade meine externe Festplatte leergeraeumt und moechte die nun formatieren, um sie danach mit meinem Mac Book zu nutzen.
    Im Moment ist es ein Fat32 Dateiformat, aber damit wird Mac wohl kaum klarkommen oder? Wie schaut es mit NTFS aus?
    Waere fuer ein paar Tips sehr dankbar!

    mfg t3d
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Fat 32 kann der Mac lesen und schreiben,
    NTFS nur lesen also keine Option.
    Wenn du die Platte nur am Mac nutzen willst , nimm das appleeigene Format HFS+
    FAT 32 kann der Mac aber auch formatieren.
     
  3. t3ddy

    t3ddy Gast

    Alles klar, dankeschoen! :)
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also ich habe auch eine 250GB Platte mit FAT 32 formatiert und das klappt am Mac und am Linux-PC ohne Probleme...
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Kleiner Nachtrag.
    Wenn du die Platte als FAT32 formatierst, mach es am Mac,
    am PC unterliegst du der 32Gb? Einschränkung, grüßere Partitionen lässt Win nicht zu, dein Mac schon.
     
  6. t3ddy

    t3ddy Gast

    also formatiert, partitioniert und daten draufgespielt habe ich aufm win. ohne probleme un das bei fat 200 gb daten ...

    mfg max
     

Diese Seite empfehlen