1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviel ist eine Webseite wert?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 20.07.07.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Eben diese Frage beantwortet http://www.seitwert.de/ (hab ich grad im Netz entdeckt). Meine eigene Seite ist ziemlich wertlos (hat ja auch keinen Content mehr). Aber AT sieht schon ganz passabel aus.

    Wie sinnvoll sind solche Tests? Kann man den "Wert" einer Seite wirklich an Googleeinträgen und socialbookmarks messen? Ist Wert und Beliebtheit gleich zu setzen? Wer ist eigentlich Paul und warum überhaupt?
     

    Anhänge:

    ImperatoR gefällt das.
  2. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Ich finde es ganz interesant. Aber eher um zu sehen was man tun kann um die Konformität und Bewertung zu verbessern.

    Interessant finde ich das Apple.de auf Platz 10 ist.
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    coool die seite selbst lässt sich nicht prüfen

    ps: microsoft ist auf platz 5 :D aber der html code is anscheinend nicht in ordung :D
     
  4. MMaRc

    MMaRc Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    266
    und apple.com auf 2
     
  5. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Da fällt mir doch gleich dieser Blog-Beitrag zu ein …

    http://janstoever.de/

    Paßt irgendwie gut, finde ich. :D
     
  6. netr4nger

    netr4nger Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    27.04.05
    Beiträge:
    464
    www.heise.de ist auf Platz 1...noch vor google.de, amazon.de oder ebay.de :D Ob das wirklich so stimmt...hmm... ;)
     
  7. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Selbstverständlich stimmt das. Es steht schliesslich so im Internet.


    [Ironiemodus=off]
     
  8. webwatcher

    webwatcher Gast

    Das Prinzip von Seitwert ist ja schon nett, aber eben leider nur eine Spielerei! Klar, exakte Daten für jede Seite zu bekommen ist schwer, aber ich verwehre mich dagegen, aus selektiv gesammelten Netzdaten und wenigen Indikatoren einen tatsächlichen “Wert” einer Webseite ermitteln zu lassen!!!

    So holt z.B. Seitwert Daten von Alexa (die wenigstens explizit ausweisen, dass es sich lediglich um einen “Richtwert” handelt), welche wie allgemein bekannt von extern extrem beeinflusst werden können. Man nehme also 6 Mal ein ungenaues Ergebnis und hat dann ein aussagekräftiges Ranking?! Klaro, so hat z.B. yahoo.com bei “technischen Details” nur 8% von 100… sooo schlecht läuft yahoo nun doch auch wieder nicht, oder?*lool* Aufgrund dieser “Pi-mal-Daumen-Daten” wird dann also in der Folge der marketingrelevante, monetäre Linkwert auf einer Seite bestimmt??! Ohne z.B. die Affinität in der Zielgruppe, etc. zu beachten??!! Reeespekt!

    Die Macher von Seitwert scheinen zumindest die gleiche Meinung zu vertreten oder warum sonst geben seitwert.de für ihre eigene Seite keine Daten aus (siehe auch Kommentar von dewey)?!

    Bevor ich ein ungenaues Ergebnis von “irgendjemandem” für meine Webseite bekomme, habe ich jetzt -wie viele andere auch- meine Daten ebenso geblockt.

    Wer sich übrigens dennoch für die exakten Daten von seitwert.de interessiert und betrachten will, kann mal u.a. stattdessen http://www.amojoo.com bzw. http://www.amojoo.de eingeben! Die scheinen den “Check” ihrer Domain geblockt und zurück auf seitwert gelinkt zu haben… *grins*

    Viel Spass dabei und euch viel Erfolg!

    Webwatcher :cool:
     
  9. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Schade, da kommt ja gar keine Dollar- oder Euro-Summe raus, sondern nur so ein langweiliger Prozentrang. :-c:D
     
  10. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311

Diese Seite empfehlen