1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiedergegebenen Ton direkt aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von DerOwie, 25.06.06.

  1. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Es ist schwer einen Titel für den Theard zu finden (eventuell finde ich daher auch nichts über die Suchfunktion), daher erklär ich einfach mal, was ich suche.
    Ich bräuchte ein Programm, mit welchem ich den aktuell wiedergegebenen Ton (also das, was ich aus den Lautsprechern meines iMacs höre), passenderweise als MP3, aufzeichnet.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    das kannst Du z.B. mit dem Programm Soundflower.

    Gruß Stefan
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Den Sound mit Soundflower umleiten und Audacity aufnehmen und dann in mp3 wandeln. Gruss KayHH
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das geht sehr einfach (man kann sogar das Programm auswählen, wessen Ton man aufnehmen will - auch wenn mehrere Tonquellen aktiv sind) mit Audio Hijack. Die Pro-Version kann den Stream dann auch gleich komprimieren.

    Gruss
    Andreas
     
    DerOwie gefällt das.
  5. altowka

    altowka Gast

    Eine weitere Möglichkeit ist Wiretap. In der Grundfunktion (Aufnahme des gesamten Tons in eine aif-Datei) betrieben ist die Benutzung kostenlos.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Muss mich hier mal kurz einklinken. Kennt schon jemand eine Universal Binary Version von den genannten "Problem"?
     
  7. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    welches Problem denn ?
    also AudioHijack ist universal, soundflower nicht.

    Gruß
    Sven
     
  8. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Soundflower funktionierte nicht, hier kam Rosetta an seine Grenzen.
    Auch mit einer Intel-Angepassten Erweiterung (im Netz gefunden) kam ich nicht weiter.

    Daher: Vielen Dank für AudioHijack. :)
    Direkt funktioniert, sehr OS X-like zu bedienen und das AIFF einfach mit iTunes in MP3 umgewandelt.
     

Diese Seite empfehlen