1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie Zugriff auf FTP?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Dani99, 27.10.06.

  1. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    ist vielleicht ne dumme Frage.
    Bei Windows greife ich immer per leechftp auf meinen ftp server zu, wie funzt dies unter MacOS?

    Gibt es hier spezielle Programme oder vielleicht sogar etwas integriert?

    Vielen Dank!
    Gruß
    Dani :)
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ftp clients findest du z.b. bei versiontracker

    ich verwende

    transmit und fetch
     
  3. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    Kann ich, wenn ich die Adresse ftp://xxx.yyy.zzz.aaa im Safari eingebe, auch dort ein Passwort und Benutzername angeben, so dass ich dann im Browserfenster etwas ändern kann?

    Dank!
    Gruß
    Dani :)
     
  4. Terminal

    Terminal Gast

    Safari unterstützt bis zu diesem Zeitpunkt noch kein FTP. Er leitet den FTP-Verkehr zum Finder weiter. Also kannst du auch gleich "Finder ---> Gehe zu ---> Gehe zu Server" im oberen Finder-Menü benutzen.

    Nachteil: Der Finder kann nur lesend auf deine Daten zugreifen. Du kannst sie also nur downloaden und nichts raufladen.

    Also bitte ein anderes FTP-Programm verwenden wie oben schon erwähnt wurde.
     
  5. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hi,

    ich habe gerade mit samba vollen Zugriff auf meinen ftp Server bekommen, leider meldet der sich nur als HARDDISK. Wie kann ich einen Alias erzeugen, dass der Name nach Anmeldung etwas spezifischer ist?

    Danke und liebe Grüße
    Dani :)
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ops....das musst du ein bissl genauer erklären.
    der obige satz hört sich für mich an wie "vorne hinten wie höher".

    man kann über samba auf keinen ftp server zugreifen.
    kann es sein, das du mit dem finder und "gehe zu -> mit server verbinden" gespielt hast?
     
  7. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    ICh habe mich nicht korrekt ausgedrückt.

    Mein ftp-Server läuft über Window$ perfekt, und ich habe über pc-Anywhere (leider noch nicht für mac verfügbar) volle Zugriffsrechte.

    Ich habe über leechftp bis dato Zugriff im ftprotokoll auf meine Dreambox "genommen". leider funzt dies nicht mehr über mein macbook.

    Nachdem ich samba auf der box aktiviert und per mac drauf zugegriffen habe reicht mir dieser Zugang.

    Schön wäre halt ein "Alias" nach Start des Macs, wie z.B. "Dreambox HDD" oder auch "Server-ftp", anstatt HARDDISK bzw, FTP.

    Nun denn das bekomme ich auch noch hin.
    So long......
    Dani :)
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    alias machen und den dann umbenennen?
    meinst du das?
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    1.) hmmm....also. du hast ein osx. das ist im kernel ein freeBSD.
    das ist wiederum eines der sichersten unix derivate.
    ftp gehört zu unix, wie ipod zu apple.

    pureftp, wuftp und proftp sind AFAIK die leistungsfähigsten ftp server, die es gibt.
    man möge mir verzeihen, wenn ich ein oder 2 vergessen habe...

    für einfache dinge verwende ich gerne pureFTPmanager.

    falls du einen pipifeinen FTP server brauchst....
    allerdings kannst du unter sharing einfach ftp starten.
    reicht für zuhause sicher. chroot kannst du damit zwar keines machen.
    das wirst du aber IMHO ohnehin nicht brauchen.

    2.) über leechftp kann ich nichts sagen, da ich es nicht kenne.
    dürfte aber ein ftp client sein. derer gibt es zu hauf für osx.
    freeware wäre z.b. cyberduck.
    den link zu versiontracker hab ich dir aber schon geschickt.
    dort wirst du auf jeden fall fündig.

    HTH
    mike
     
  10. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hi,

    vielen herzlichen Dank für Eure Antworten. Es läuft nun alles zu meiner Zufriedenheit!
    Leider bekomme ich das mit den Alias erstellen nicht hin. Des Weiteren habe ich die Verbindung zum ftp in den "Autostart" ;) gelegt. Leider wird nach dem Start des Macs nicht nur die Verbindung hergestellt, sondern auch ein Fenster aufgemacht. Kann man diese Öffnung irgendwie unterdrücken?

    L.G.
    Dani :)
     

Diese Seite empfehlen