1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie VRO Video aufbereiten.

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Wudusoft, 18.07.06.

  1. Wudusoft

    Wudusoft Adams Apfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    522
    Habe einen DVD-Recorder.Habe eine Wiederbeschreibbare DVD voll TV Sendungen.
    Wie kann ich die VRO Dateien auf den Mac kopieren?
    Kommt immer Fehlercode -50 ??

    Welche Programme gibt es um VRO zu bearbeiten?

    Quicktime, iMovie und nichtmal Toast will sie öffnen.
     
  2. Wudusoft

    Wudusoft Adams Apfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    522
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das hier ist die Lösung für Dein Problem ;)

    Gruss
    Andreas
     
  4. Wudusoft

    Wudusoft Adams Apfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    522
    Ok ja das ist richtig, aber 80 Euro!!. Mpeg-2 Plugin von Apple habe ich auch schon gekauft.Hat nicht viel gebracht. Denoch Danke.
     
  5. Wudusoft

    Wudusoft Adams Apfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    522
    Gibt es denn sonst keine gratis lösung, wie ich die DVD wenigstens auf eine andere Kopieren kann.
    Das Problem ist, das ich sie nicht Finalizieren kann.Kann ich das auf dem Mac machen??
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Du kannst versuchen, ob ffmpegX VRO-Dateien erkennt. Wenn ja, kannst Du die Files de-muxen und anschliessend z.B. über die ffmpegX Tools oder Toast eine neue DVD erstellen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen