1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Verkaufsübergabe sicher regeln?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von philo, 19.04.06.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Hallo,

    ich schiebe keine Paranoia, aber wollte mal prinzipell fragen, wie ihr vorgeht oder vorgehen würdet, um ein grösseres Geschäft sicher abzuwickeln?

    Ich möchte meine Powerbook verkaufen und werde mich mit einem Interessenten zwecks Vorführung treffen. Sollte man einen Kaufvertrag machen? Am besten man macht es in einem Cafe, denke ich, Allerdings will ich da auch nicht über 1000 Euro öffentlich nachzählen müssen. Vielleicht sollte man das Geld gemeinsam auf der Sparkasse einzahlen?

    Gruss und Danke für eure Tipps und Erfahrungen.
    philo
     
  2. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    -- dafür gibt's noch über 1000 €?
    Im Ernst: schriftlicher Kaufvertrag, auflisten, was alles dabei ist, Seriennummer!, alle nicht-lizenzierte Software löschen, Bareinzahlung (ausser auf eigenes Konto) kostet... aber zusammen hin und einzahlen, warum nicht?

    Gruß, Peter
     
  3. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    ja 1000 Euronen und mehr. Hat immerhin noch über 18 Monate AppleCare, nigelnagelneuen Akku und Display...

    Denke mit der Einzahlung auf mein Konto ist es am besten.

    Gruss
    philo
     
  4. weebee

    weebee Gast

    Die Leute, die ihr Auto verkaufen, müssen mit noch größeren Summe jonglieren. Das läuft normalerweise so, dass man sich beim Verkäufer trifft, nen Vertrag macht, das Geld übergibt und fertig. Vielleicht ist's 'ne gute Idee, wenn noch jemand (Freund/Freundin) "zufälligerweise" zugegen ist. Das gibt Sicherheit.
     
  5. Sherlaya

    Sherlaya Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    149
    Mit einer zweiten Person aufzutauchen halte ich immer für sehr sinnvoll. Dass man sich gerade bei größeren Geldbeträgen absichern möchte ist ja auch nachzuvollziehen.:)
     

Diese Seite empfehlen