1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie transportiert man einen iMac G4 im Auto?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von landplage, 03.06.06.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich möchte in meinen iMac G4 (die Schreibtischlampe) eine größere Festplatte einbauen lassen.
    Leider habe ich den Originalkarton für den Transport nicht und auch keinen anderen Karton in der Größe.

    Ich will ihn ins Auto laden - wie gehe ich am besten vor? :oops:
    Ein dickes weiches Tuch um den Bildschirm ist klar, eine Decke um den Fuß auch. Aber wo stelle ich ihn hin:
    • auf den Beifahrersitz (anschnallen?)
    • auf die Rückbank
    • zwischen Beifahrersitz und Rückbank auf den Boden
    • in den Kofferraum
    Wer hat Erfahrungen damit?

    Obwohl, wenn ich mir überlege, was die Firma mit meinem PowerBook angestellt hat, dann schwanke ich, ob ich denen mein Schneewittchen anvertrauen kann. :(
     
  2. Hallo,

    ich würde ihn zwischen Beifahrersitz und Rückbank stellen, da hat der Mac am wenigsten Spielraum. Zugleich würde ich den Beifahrersitz dann recht weit nach hinten machen (aber bitte nicht zu weit). Dazwischen Kissen (vllt die aus dem Sommergarten, der Terrasse etc.). Das müsste reichen.

    ACHTUNG: Sollte ein Beifahrer mitfahren ist es ganz wichtig, dass er den Sitz nicht mehr verstellt. Des Weiteren auch unbedingt darauf achten, dass der Sitz anständig einrastet!

    Viel Erfolg, brandtaucher
     
    landplage gefällt das.
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Das hatte ich auch in die engere Wahl genommen.
    Fahren werde ich alleino_O, von daher kann also nichts passieren.

    Kann man den iMac eigentlich am Monitorarm tragen oder ist das zu schwer? (Falls ich nicht genau vor der Werkstatt einen Parkplatz finde?)
     
  4. Nen iMac selbst habe ich nicht (aber diverse Erfahrungen mit dem Transport von größeren Elektroartikeln...) Lieber immer eine Hand unter dem Fuß haben, damit da nichts passieren kann - wäre ja zu tragisch, wenn ihm dabei was passieren würde...

    Viel Erfolg beim Einbau und viel Spaß mit der größeren HDD, brandtaucher
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ja, man kann ihn am Monitorarm anheben, da dieser mit dem ganzen Innengehäuse verschraubt ist. Eine zusätzliche Hand unter dem Schmuckstück schadet nicht. Ich würde allerdings darauf achten, dass der Arm beim Transport nicht belastet wird, das ist ein sehr teures Ersatzteil ;)
     
    landplage gefällt das.
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Gut, das Stück vom Auto zum Laden werde ich das so machen.
    Schade, ich hatte mir gerade überlegt, daß ich den iMac an den Rückspiegel hänge (dort, wo andere die Duftbäumchen haben), da hätte ich ihn immer im Auge.;)
     
  7. rubro

    rubro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    106
    Also ich würd´n auf 2 Scateboards schnallen und als Anhänger zulassen.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Hmmm, ich hätte noch nen G4 15" iMac-Karton, wohne aber in Halle/S. o_O

    Ach ich sehs grad, hast ja nen 17" :(
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ein dickes Seil und ab an die Anhängerkupplung. ;)
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Cool ;)
    Wenn der Wind stark genug ist, könnte ich mit dem Ding von Potsdam nach Berlin wahrscheinlich auch segeln! Einfach auf ein Surfbrett stellen und ab gehts. :-D
     
  11. tico

    tico Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    7
    Dick einpacken und irgendwo im Auto fixieren. Sollte wohl am besten halten.
     

Diese Seite empfehlen