1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie strate ich grafische Anwendungen die mit fink...

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von sapps, 05.03.06.

  1. sapps

    sapps Gast

    installiert wurden?

    Beispiel firefox oder monodevelop u.a. bringen den Fehler:

    (firefox-bin:19017): Gtk-WARNING **: cannot open display:

    Ein:
    DISPLAY=:0 firefox (mit oder ohne sudo) bringt auch nichts.

    Oder:
    sudo open-x11 firefox
    Ergebnis:
    2006-03-05 18:55:48.782 open[18981] Couldn't open file: /sw/bin/firefox

    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder eine Idee?

    Danke & Gruß
     
  2. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    X11 (X11.app) starten und dann die betreffende Applikation starten.
     
  3. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ja, du musst erst die X11 Umgebung starten. Die befindet sich, falls schon installiert, im Programme-Dienstprogramme Ordner. Wenn du X11 gestartet hat, öffnet sich auch ein X11 Terminal Fenster. Dort kannst du dann die Programme starten, die auf X11 angewiesen sind. X11 kann man auch nachträglich von der MacOS X CD installieren.

    Wenn du einen Fenstermanager instaliert hast, kannst du im Benutzerverzeichniss eine Datei namens .xinitrc erstellen. Der Inhalt sollte zb "exec /sw/local/bin/afterstep" lauten. Ohne Anführungszeichen.

    Gruss
    Gunnar
     
  4. sapps

    sapps Gast

    Hi,

    erstmal danke, ich habe X11 über Fink installiert, geht das auch paralell?
     
  5. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Sollte eigentlich. Obwohl ich immer X11 über die Tiger CD installiert habe.
     
  6. sapps

    sapps Gast

    irgendein prog hat beim kompilieren gemault das X11 schon installiert ist...

    da musste ich das von fink nehmen.
     
  7. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ich bin eigentlich auch noch Anfänger, was die X11 Sache betrifft. Ich hab bisher DarwinPorts genommen plus die Xcode zum kompilieren. Es kann auch sein, das die Versionen vielleicht älteren Datums sind und somit mit dem Darwin bzw dem Unixunterbau von Tiger nicht klarkommen. Es wird ja hin und wieder per Patch oder Sicherheitsaktuallisierung etwas verändert.
     

Diese Seite empfehlen