1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie Safari beibringen Dateien mit bestimmten Anwendungen zu öffnen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lemming71, 13.05.06.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Leider kommt es immer wieder vor, dass zu ladende Dateien mit den vorgegeben Programmen die Safari dann öffnet nicht funktionieren. Als Beispiel Filme mit der Endung .avi, die dann mit Quicktime geöffnet werden. Möchte .avi-Dateien aber mit dem VLC Player öffnen. Wie bringe ich das Safari bei? Andere BRowser können sowas, will aber bei Safari bleiben.
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    hol die mal ein AVI file und rufe die informationen auf. dort kannst du einstellen. mit welchem programm(in deinem fall vlc auswaehlen) der film geoeffnet werden soll. dann gehst auf "alle aendern". nun werden alle avis in dem gewaehlten player geoeffnet.
     
  3. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Das ist mir schon klar, darum geht es ja nicht. Es geht darum, dass Safari im Browserfenster Quicktime öffnet und dort versucht den FIim abzuspielen! Ich will aber, dass es entweder nur abgespeichert wird oder wenn, dann mit einem Programm meiner Wahl geöffnet wird (direkt aus dem Browser). Safari nimmt aber einfach Quicktime. Im Finder habe ich AVIs so oder so mit VLC verknüpft, da funktioniert das auch.
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ja, wenn du aber eingestellt hast, das avis immer mit vlc geoeffnet werden sollen, wird das denke ich auch safari so tun.
     
  5. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Nein, eben nicht... daher ja auch mein Post hier! Ich denke mal es liegt einfach an der tatsache, dass Safari selbst bestimmt welches Format mit welcher Anwendung geöffnet wird. Klickst Du auf einen Link mit einem Film, egal welches Foramt, wird Quicktime geöffnet. Unabhängig von den Einstellungen im Finder.
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    komisch. naja. es gibt auf der vlc website auch ein plug-in fuer den browser zum runterladen. vielleicht geht dann gar nicht mehr quicktime auf, sondern der film kann direkt im browser abgespielt werden. ist das eine loesung fuer dich?
     
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Das kannst du in den "Systemeinstellungen - Quicktime - PlugIn - Filme automatisch abspielen" ändern.
    Ich denke, dann sollte es gehen, wie du es möchtest.
     
  8. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Das wäre eine Möglichkeit - vielen Dank für den Tipp!
     

Diese Seite empfehlen