1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wie öffne ich installer toast datei?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von joejoe, 13.09.06.

  1. joejoe

    joejoe Gast

    habe dvd, die installerdateien hat - bin anfänger und weiß nicht wie ich das öffnen kann - neuling mit apple, habe toast auf meinem rechner
     
  2. Hallo, kannst du vielleicht auch ganze Saetze schreiben, liest sich naemlich schoener?

    Welche DVD, was fuer "Installerdateien", Toast ist dafuer da um Daten zu brennen und nicht diese zu installieren. Was genau meinst du mit "Installer Toast Datei"?
     
  3. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    also grundsätzlich doppelklick zum öffnen von dateien, oftmals kann man programme auch ohne einen installer installieren, man muss sie dann nur per "DRAG AND DROP" in den Programme Ordner kopieren, vielleicht hilft dir das.

    CU ChrissLI
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Aufgrund Deiner Überschrift nehme ich an, dass Du verschiedene Dateien mit der Endung .toast öffnen möchtest.

    Diese Dateien sind sogenannte Images, die mit dem Brennprogram "Toast" erstellt wurden. Wenn man so eine Datei öffnet, wird auf Deinem Mac ein virtuelles Laufwerk aktiviert, auf dem sich dann irgendwelche Daten (z.B. Installer) befinden. Dieses virtuelle Laufwerk ist mit einer Installations-CD vergleichbar. Es muss nach der Benutzung wieder "ausgeworfen" werden.

    Wenn Du das Programm "Toast" nicht installiert hast, kannst Du sie trotzdem mit dem systemeigenen "DiskImageMounter" öffnen. Du kannst ihn auswählen, wenn Du einen Rechtsklick (oder ctrl-Klick) auf die .toast-Datei machst und dann im Punkt "Öffnen mit" den DiskImageMounter auswählst.
     
  5. joejoe

    joejoe Gast

    danke erstmal an euch, die mir da helfen!!
    so, ich erkläre jetzt genau was ich nicht verstehe: ich habe mehrere dateien auf einer dvd gebrannt - es ist ein softwareprogramm. wenn ich jetzt diese dateien öffnen möchte wie man mir ja schon geraten hat - mit disk image mounter bekomme ich folgende fehlermeldung: folgendes image nicht erkannt ! wenn ich mir die dateien so ansehe - sind davon 4 dateien installer - toast image files - zwei kann disk image mounter erkennen die beiden anderen nicht.

    das zweite was ich jetzt versucht habe war folgendes: ich habe auf die jeweiligen dateien geklickt und toast öffnet sich - was soll ich jetzt mit dem machen kann ich vielleicht mit toast die software installieren? - ich bin eigentlich verzweifelt - bin umgestiegen auf apple - kenne aber nicht wirklich die umgebung und leider überdies nicht toast
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Wenn die Image-Dateien in Ordnung sind, dann sollte sich in Toast der Bereich "Kopie" öffnen. Dort hat man die Möglichkeit, das Image zu aktivieren (der Button "Mounten").

    Das virtuelle Laufwerk, das dann aktiviert wird, enthält entweder ein fertiges Programm, dass Du aus dem Laufwerk in Deinen Programme-Ordner schieben musst. Oder es enthält einen Installer, den Du per Doppelklick öffnest und der Dich dann Schritt für Schritt durch die Installation führt.

    Es kommt aber leider ab und zu vor, dass image-Dateien beschädigt sind. Dann lassen sie sich weder mit Toast, noch mit Bordmitteln öffnen. Das ist mir gerade erst vor ein paar Minuten mit der neuen Quicktime-Version so ergangen. 45 MB umsonst geladen :( das Image war beschädigt (vermutlich ein Fehler beim Download).
     
  7. joejoe

    joejoe Gast

    ich habe alle dateien die auf der dvd waren in einen folder in programme kopiert. danach habe ich auf die einzelnen dateien geklickt und toast öffnet sich so - da steht jtzt mounten und unten ist ein roter knopf - ich habe auf mounten geklickt, aber es tut sich gar nichts!
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Durch das Mounten sollten mehrere neue Laufwerke auf Deinem Schreibtisch aufgetauscht sein. Wenn Du die Anzeige von Volumes auf dem Schreibtisch deaktiviert hast, findest Du sie vielleicht in der Seitenleiste von Finder-Fenstern. Oder Du klickst im Finder auf den Menüpunkt "Gehe zu Computer". Dort sollten aktivierten Laufwerke zu sehen sein.
     
  9. joejoe

    joejoe Gast

    ich habe alles durchgeschaut es gibt lediglich die kopien die selbst in programme kopiert habe. wie gesagt wenn ich auf mounten klicke tut sich auch nichts - ja der button verändert ein bißchen die farbe aber sonst nichts
     
  10. Was ich an der Sache nicht ganz verstehe, du schreibst du hast eine Software auf DVD gebrannt und weisst jetzt nicht wie du die Software installieren kannst/sollst? Wie kam die Software auf die DVD, mit welchem Programm (da du dich scheinbar mit Toast nicht so gut auszukennen scheinst vermutlich ein anderes aber woher kommt dann das Toast Format?) wurde die DVD erstellt?

    Mach mal einen Screenshot von den Dateien geht mit Shift+Apfel+4 druecken, wenn das Fadenkreuz kommt, die Leertaste betaetigen und den daraufhin erscheinenden Fotoapparat auf das Finderfenster mit dem geoeffneten Ordern wo die Toast Dateien drinnen sind halten. Finder Fenster wird blau, linke Maustaste druecken, Screenshot wird auf dem Schreibtisch gesichert, den laedst du dann als Anhang hier bei einem neuen Beitrag hoch. So ein Screen sagt uns vielleicht mehr als du uns beschreiben kannst. ;)
     
  11. joejoe

    joejoe Gast

    also mir wurde gesagt, daß die toast dateien mit toast 6 fabriziert wurden - ich hingegen habe aber schon toast 7 da das aktuell ist. vielleicht liegt es daran, daß es keine kompatibilität gibt zw diesen beiden programmen.
    gute idee mit screenshoot werde ich heute euch posten
     
  12. joejoe

    joejoe Gast

    so, ich kann euch jetzt berichten was das geheimnis des problemes war:
    die toast dateien wurden mit toast 6 gebrannt - ich habe toast 7.o1 mit dieser version ging es nicht - also habe ich ein update gesucht und gefunden 7.1 und voila es hat funktioniert - alle daten sind auf der platte!

    herzlichen dank an alle die sich so eine mühe gegeben haben mir zu helfen!!!
    ich denke auf grund meines nicht wissen über apple, obwohl ich diese welt einfach besser finde bitte seid mit mir in zukunft weiterhin so geduldig!

    DANKE!!!
     

Diese Seite empfehlen