1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie MB in Reparatur?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von true_joshua, 25.10.06.

  1. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Hallo,
    jetzt bin ich also auch betroffen.
    Mein MB ging heute zum zweiten Mal einfach mit einem *plitsch* AUS!
    Mann, ich dachte das ich verschont bleibe.
    Mit dem Fiepen, das von Anfang an den Betrieb begleitete, kann
    ich ja leben, aber damit sicher nicht.

    Kann mir jemand sagen was ich nun tun muss? Service anrufen?
    Welche Nummer? Was muss ich an Nummern parat haben?
    Muss ich das Book einschicken oder kann ich es zu Gravis bringen?
    Muss ich den Standart 512 MB RAM wieder einbauen, oder kann ich
    die 2GB DSP drinn lassen? Sollte ich die Platte sichern und putzen,
    oder kann keiner in meinem System rumstöbern?

    Sorry, aber ich bin erst Mac-User seit April und hatte einen solchen Fall
    noch nicht. Jedenfalls: Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    #1 true_joshua, 25.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.06
  2. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Also mein herzliches Beileid! Wenn du es bei Gravis gekauft hast, dann solltest du dich zuerst mal mit denen in Verbindung setzen. Wenn man dir sagt, dass dein Book ausgetauscht wird, dann musst du die ursprünglichen 512 MB-RAM wieder einbauen, denn ansonsten wirst du deine 2GB nicht wieder sehen. :) Dann würde ich dir auch empfehlen, dass du deine Daten zuerst sicherst (evtl. mit CarbonCopyCloner) und dann das System neu aufsetzt.
     
  3. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    wenn du zusätzlichen speicher eingebaut hast musst du das an der hotline sagen (wenn du zu gravis gehst baust du ihn am besten vorher gleich aus...ist weniger stressig als wenn er nacher weg sein sollte...)
     
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Das MB hab ich bei Apple online geordert und nicht bei Gravis. Hatte nur mal mitbekommen, dass Apple auch bei Gravis reparieren läßt.
    Muss ich auch den Speicher bei der Hotline angeben wenn ich zurück baue?
    Gibts da nicht Probleme mit der Garantie?
     
  5. Tomroge

    Tomroge Braeburn

    Dabei seit:
    28.07.05
    Beiträge:
    43
    Hi,

    wenn möglich geh so wie es ist zu einem athorisierten Mac-Service, ruhig auch mit den 2 GB Ram. Da bekommst Du dann eh nen Wisch auf dem dein Book steht und welche Menge ram verbaut ist. Insofern unkritisch. Daten solltest Du vorher sichern und überlegen, ob Du nicht vorrübergehend zumindest die für Dich kritischen Daten löschst.
    Hab meins nach nicht mal 48 Stunden repariert wiederbekommen.
    Grüße Tomroge
     

Diese Seite empfehlen