1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wie komme ich als Schüler günstig an einem Mac

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von amarok, 24.01.06.

  1. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Moin. Warscheinlich wurden einige oder alle meiner Fragen schon irgendwo in diesem Forum bereits beantwortet. Ich habe allerdings nicht die Muße jeden Thread einzeln auszugrabe.

    Die Frage die sich mir prinzipiell stellt:

    Wo bekomme ich möglichst schnell und möglichst günstig, als Schüler, eines der neuen MacBookPro?

    -Apple Edu Store, als Schüler (18 Jahre alt) zulässig?
    -Mac Campus (URL? Passwort? Schüler=nicht Student?)
    -weitere Alternativen?

    Könnte mir das nochmal jemand erläutern?



    Bitte spart euch Kommentare wie:
    "als schüler braucht man kein MacBookPro"
    oder
    "Suche verwenden"
     
  2. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Das mit dem Apple Edu Store geht auf alle Fälle, bei mir wollten sie nichtmal eine Bestätigung (Scan vom Schülerausweis oder so). Ok, ich hab mir da auch nur einen iPod bestellt...
     
    amarok gefällt das.
  3. Schau mal bei www.macatschool.de, da gibts (User: macatschool, Pass: hallowelt) super Angebote für Schüler, Lehrer und alles, was noch so an diesen Einrichtungen rumkriecht ;)
     
    amarok und Nathea gefällt das.
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    zuersteinmal: vielen dank an die bisherigen antworter!

    gib es keine andere günstige quelle? hat hier schonmal ein schüler einen "größeren" einkauf über den mac edu store vorgenommen und eventuell einen nachweis erbringen müssen? o_O
     
  5. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Meine Schwester hat sich dort ein iBook bestellt und es wurde kein Nachweis gefordert...
     
  6. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Habe auch ein iBook bestellt und musste nichts nachweisen. aber was wäre denn so schlimm an einem Nachweis? Du bist doch Schüler!
     
  7. 1.) Günstiger als die oben genannten Alternativen gehts auf normalem Wege kaum, ich finde die Rabatte für Schüler und STudenten aber total i.O., was erwartet Ihr denn... alles für die Hälfte, oder wie?

    2.) Habe selber iBook bestellt im EDU-Store, keinerlei Nachweis war nötig.
     
  8. AmishBit

    AmishBit Gast

    Bei IBM gibts manche Sachen für die Hälfte.

    Habe mal ein PowerBook 17" bestellt. So wie beim iPod auch kein Nachweis nötig.
     
  9. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich bin zwar schüler, habe bzw hatte aber den eindruck dass sich der edu store eben eher an studenten richte. nun bin ich allerdings beruhigt und werde wohl dann im edu store bestellen, nur obs jetzt ein macbookpro bleibt, da bin ich mir nichtmehr so sicher. =/
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin AmishBit,

    Hardware oder Software?


    Gruss KayHH
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin AmishBit,

    so richtige Notebooks oder nur irgendwelcher Kleinkram der ansonsten eh völlig überteuert ist.


    Gruss KayHH
     
  12. Hatte derartiges wie IBM nicht einbezogen in meine Antwort, weil ich schon dachte, das er nur (!) an Apple-Produkten interessiert sei.
     

Diese Seite empfehlen