1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie kann ich am Besten meinen Mac versichern lassen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Big Sorras, 30.03.06.

  1. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Also ich habe mein Macbook noch relativ kurz, doch ich würde gerne so schnell wie möglich eine Versicherung oder soetwas in der Art dafür abschließen.
    Denn das Ding war ja schon teuer und falls mal etwas passierne sollte, wäre ich damit schon auf der sicheren Seite.
    Jetzt würde ich gerne mal von euch wissen, wo ihr vlt. eure Macs versichert habt und welche Seiten im Netz zu empfehlen sind.
    Denn ich habe auch gehört, dass es Seiten gibt die nicht so "ehrlich" sind, wie sie es vorgeben.
    Außerdem würdet ihr so etwas überhaupt empfehlen oder habt ihr noch andere Ideen was man machen kann?
    Danke schonmal im Voraus.....
     
  2. cdyFlorian

    cdyFlorian Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    190
    Das würde ich auch gern wissen. Meinen MBP wollen die Versicherungsfuzzis von der Allianz nicht versichern. :mad:
     
  3. Xploder270

    Xploder270 Gast

    AppleCare

    http://www.apple.com/de/support/products/overview.html
     
  4. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Ich inde e ja wirklich toll cdyFlorian, dass wir die gleiche Probleme haben.;)
    naja hoffe, dass das noch einpaar hilfreiche Antworten kommen werden...
     
  5. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    jo das kenne ch xploder270. doch ich wollte schauen ob es preisgünstigere Möglichkeiten gibt um seinen Mac zu versichern.
    Habe von gehäört, dass man so 5€ im Monat zahlen muss und das damit das Gerät gegen allerlei von Schäden, natürlich nicht gegen Selbstverschulden, geschützt ist
     
  6. seth-y-seth

    seth-y-seth Alkmene

    Dabei seit:
    01.03.06
    Beiträge:
    33
    schomma an das Gravis safety pack gedacht ?? iss eigentlich auch ganz in ordnung von den konditionen her ^^ guggt halt ma auf www.gravis.de kann man ja auch im nachhinein abschliessen und es iss günstiger als APP
     
  7. iPhil

    iPhil Auralia

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    200
    Das Verhalten von Jamba (bzw. des Rückversicherers) ist in diesem Fall aber korrekt. Sobald Fahrlässigkeit oder sogar grobe Fahrlässigkeit vorliegt, steigt die Versicherung aus. Das ist völlig normal. Im Endeffekt heißt das, dass bei so gut wie allen Notebook-Diebstahlversicherungen nur dann Versicherungsschutz besteht, wenn das Notebook in einem versperrten Schrank (z.B. im Büro, am Bahnhof etc.) verstaut war. Bei Einbruchsdiebstahl zu Hause ist das Notebook aber auch versichert, wenn es z.B. auf dem Tisch gestanden ist. Aber dabei wäre das Notebook höchstwahrscheinlich auch durch die Haushaltsversicherung gedeckt. Bei vielen Notebook-Versicherungen besteht auch kein Versicherungsschutz, wenn das Notebook im Auto aufbewahrt war (auch nicht im Kofferraum).
    Insgesamt heißt das leider: Eine Notebook-Diebstahlversicherung ist in den allermeisten Fällen völlig nutzlos und hinausgeschmissenes Geld.
     
  8. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    danke euch aber von jamaba habe ich auch nichts gutes gehört.
    also werde ich mal schauen was ich machen werde
    An Gravis habe ich auch schon mal gedacht.
     
  9. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    ich hab meins bei www.wertgarantie.de versichert, die schienen mir an besten und sind mit 5 Euro im Monat auch preislich ok. Gibts bei jedem ElectronicPartner in der näche (die mit diesem grünen EP: logo)
     

Diese Seite empfehlen