1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie in Office Zahlen hochstellen?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von AnAx, 15.12.05.

  1. AnAx

    AnAx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    70
    Hallo zusammen.

    Ich habe grad bei Office das Problem, dass ich nicht finde wo ich Zahlen hochgestellt einfügen kann, ohne Fußnoten anzulegen.

    Wo finde ich diese Funktion?

    Vielen Dank!

    Schöne Grüße,
    AnAx
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Was genau meinst Du mit Office? Das MS Office Paket? Und da vielleicht MS Word?

    Falls ja, dann so (zumindest in der Macversion):

    1. Markiere die Zahl
    2. Klicke sie mit rechts an und klicke auf Font
    3. Unter Effects wählst Du superscript aus
    Superscript kommt aus dem lateinischen und bedeutet oben geschrieben, frei übersetzt.

    Ein Kreis, 2 Punkte, ein Strich,
    fertig ist das ....


    - mathilda
     
  3. AnAx

    AnAx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    70
    Danke vielmals!

    Bei meiner Version von Word war "Fonds" sogar schon in "Schriftart" übersetzt, und "superscript" in "hochstellen".

    War gestern nacht nach einigen unterhaltsamen Stunden mit einer Arbeit wohl etwas blind...
    Daher auch die unpräzise Formulierung von "Office".
    Entschuldigung dafür und Danke nochmal!
     
  4. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Geht das nicht auch einfacher? Ich arbeite oft mit hoch- und tiefgestellten Zeichen und Zahlen. Habe mir dafür die Befehle "Hochgestellt" und "Tiefgestellt" über Extras-Anpassen-Symbolleiste-Befehle in die Symbolleiste gezogen und brauche dadurch nur zwei Klicks (Einschalten bzw. Ausschalten)
     
  5. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Nicht dafür. Es ist nur für den Antwortenden einfacher und für Dich vielversprechender, wenn Du das Problem oder die Frage präzise beschreibst. Aber man kann ja auch nachfragen, dafür gibt es ja ein Forum.

    Sei dem auch wie, Du wurdest ja geholfen :-D

    - mathilda
     
  6. Sebastian

    Sebastian Jonagold

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    23
    Moin,
    also bei mir gibts in der Formatting Palette unter "Fonts" ein Button Superscript und ein Button Subscript. Find ich echt gut.

    Mal was anderes: Ich versuche gerade, eine 15seitige, 520KB große Word-Datei als PDF zu sichern (über Drucken usw.), aber es kommen immer zwei PDFs dabei raus. Die ersten sechs Seiten und die restlichen neun jeweils in einer. Hat von Euch jemend einen Tip, wie ich das als EIN PDF hinkriege?

    Sorry übrigens, wenn das hier nicht so ganz hinpasst; ich wollte deswegen nicht extra ein neues Thema aufmachen.

    Danke schonmal!

    Sebastian
     
  7. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hm, das hoert sich ziemlich verrueckt an. Leider habe ich keine Ahnung.

    Aber warum ich trotzdem schreibe: Mach doch einen neuen Thread auf, dazu sind die Dinger ja da. Ausserdem erreichst Du so eine groessere Masse, da die neuen Themen auch per RSS verteilt werden.

    Viel Erfolg,

    - mathilda
     
  8. Sebastian

    Sebastian Jonagold

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    23
    Hallo mathilda,
    mach ich nächstes mal auch. Ich hab den Fehler selbst gefunden: Einer von uns beiden- Word oder ich- hat einfach einen Section Break eingefügt. Musst Du erstmal drauf kommen- eine von den ominösen MS- Überraschungen. Ich glaub, ich werd MS Office wieder abschaffen, habs erst seit zwei Monaten und schon ein paar Abstürze sowie Tabellen in Word, die nicht da platziert werden wollen, wo ich sie hin haben will, hinter mir. Vielleicht versuch ichs mal wieder mit RagTime oder probiere NeoOffice/J aus.

    Bis dann

    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen