1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie groß ist das Interesse am Mac Pro bei Apfeltalk-Usern?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von kybdf2, 13.08.06.

?

Plant ihr euch einen Mac Pro zu kaufen, bzw. habt ihr schon einen bestellt?

  1. Ja, ich habe bereits einen bestellt

    1 Stimme(n)
    1,7%
  2. Ja, ich plane mir in nächster Zeit einen Mac Pro zuzulegen

    5 Stimme(n)
    8,3%
  3. Nein, aber eventuell irgendwann einmal

    36 Stimme(n)
    60,0%
  4. Nein, werde ich auch nie

    18 Stimme(n)
    30,0%
  1. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, wer von euch alles plant sich einen Mac Pro zu kaufen, bzw. schon einen bestellt hat. Bitte um rege Teilnahme an der Umfrage ;)

    MfG,
    kybdf2
     
  2. Ich würd ja gerne einen nehmen, aber als Schüler habe ich einfach nicht genug Geld, um mir ein solches Gerät zu kaufen.
     
  3. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Also es ist so, ich find' das Ding wirklich toll, aber ich brauche sowas nicht wirklich, weil ich keine so professionellen Anwendungen benutze, also wäre es warscheinlich herausgeschmissenes Geld, und davon nicht gerade wenig.
    Ich werde mir also mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit keinen Mac Pro kaufen, weil ich ihn einfach nicht brauche und er einfach zu teuer ist, um als schöner Briefbeschwerer oder als überdimensionierte Spielekonsole zu fungieren.
     
  4. schliesse mich yourself-de's argument an
     
  5. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Hat mir auch zuviel Power in Anbetracht, dass mir der 17" iMac Core Duo bei weitem reicht. Selbst für etwas Bildbearbeitung, DVDs konvertieren etc.
     
  6. Der Mac Pro ist sicherlich ein schoenes Geraet wenn man Verwendung dafuer hat. Ich brauche weder die Leistung des Mac Pro noch ein stationaeres Geraet. Falls ich irgendwann mal mein PowerBook ersetzen sollte dann durch ein MacBook Pro bzw. ein PowerBook wenn Apple wieder zum PPC zurueckgeswitcht ist. ;)
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Falls ich meinen PowerMac G5 für einen vernünftigen Preis wegbekomme, werde ich mir nach dem Urlaub den MacPro bestellen. Ich kann nur hoffen das noch einer meinen PowerMac will.
     
  8. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wenn ich meinen Arbeitgeber doch nur vom Mac Pro überzeugen könnte, brauchen könnte ich den da schon... *sabber* :-D
    Für privat reichen meine beiden G4's erstmal noch ne Weile aus.
     
  10. Haben tät ich einen wollen :D Auch leisten könnte ich Ihn mir, aber das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt für das, wofür ich einen Rechner brauche, nicht. Dafür reicht mein iMac 20" (der am Mittwoch kommen soll *g*) allemal aus.

    Da doch lieber ein wenig schickes Zubehör für den iMac oder/und iPod oder/und PSP kaufen :)
     
  11. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    also der MacPro ist wirklich toll und fein, aber schon etwas teuer…

    ich hab mal so wild auf "ich plane" geklickt, aber das liegt daran, dass das MBP zu weit wegsteht und ich fast nicht sehe was da am Display steht :p

    ne im Ernst…ich plane, mei, was plant man nicht alles mal…ich hab auch mal geplant einen Plan zu planen…oder so o_O

    also kurz gesagt: tolles Gerät, toll finden ich tun, aber Verwendung ich nicht haben für
     
  12. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Ja, so isses leider... aber vielleicht werde ich in einem Jahr ernsthaft an einen Kauf denken.
    Bis dahin reichen iBook, ein PowerMacG4 und ein iMac G5 sicherlich noch aus, ohne das ich anfangen müsste zu leiden.:)

    Viele Grüße
    dasHanyo
     
  13. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Tja, ich koennt mir den kleinen schon kaufen, allerdings hab ich dann nicht mehr die Moeglichkeit, mir das MBP zu kaufen (das ich wesentlich dringender brauche, weil mein alter Laptop runtergefallen ist und jetzt als Muell durchgeht). So ein Mist, das man sich immer nur einen Wunsch erfuellen kann..
     
  14. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    mein Interesse an der Kiste ist durch die Dicke meines Portemonaies begrenzt. Und nicht das ich die gebotene Leistung wirklich bräuchte. Der/das ein oder andere mini, iMac oder MacBook ist für meine Zwecke absolut ausreichend.

    Gruß Stefan
     
  15. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Derzeit bin ich mit der Leistung des Dual G5 noch sehr zufrieden - habe zum Geburtstag eine neue Dose Druckluftspray bekommen und werde in der nächsten Woche die Kühlkörper mal wieder sauber pusten - dann wird er auch wieder etwas leiser :)

    Aber ich werde wohl die nächsten drei Jahre noch den G5 und die PowerBooks einsetzen - und dann werden die Intel-Geräte auch ihre Kinderkrankheiten überwunden haben - außerdem wird nach Gepard auch deutlich mehr leistung von den Kisten gefordert werden, das einfach neue Hardware her muß …
     
  16. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    Ich bin noch sehr zufreiden mit meinem PB G4. Ich werde die Zukunft abwarten und mir auf jedenfall einen MacPro kaufen, da ich im professionellen Audiobereich solche Leistung benötige.

    Aber momentan ist meine PB Dose ;) absolut ausreichend!

    Ich habe bemerkt, dass die Mehrheit in diesem Forum sich kein MacPro kaufen würden, weil sie diese Leistung nicht benötigen. Dem kann ich zustimmen, wer keine professionelle Videobearbeitung, Audiobearbeitung etc. betreibt, benötigt eigentlich kein MacPro.
    Aber es ist bestimmt gut zu wissen, Leistungsreserven zu haben, denn die Zukunft braucht wie immer viel Performance!

    In diesem Sinne: Stillstand ist der Tod!
     

Diese Seite empfehlen