1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Fotos zurück auf Kamera-Speicherkarte bewegen???

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Danisahne, 16.08.07.

  1. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    ich würde gerne ein paar Fotos aus meinem iPhoto-Archiv zurück auf die Speicherkarte meiner Kamera bewegen bzw. kopieren. Ich habe versucht, die ausgewählten Fotos auf das Kamerasymbol der angeschlossenen Kamera in der Seitenleiste von iPhoto zu bewegen, das funktioniert jedoch nicht. Bei dem Programm Digitale Bilder habe ich auch keine Funktion gefunden, die mir das ermöglicht.

    Weiß jemand, wie ich die Fotos aus iPhoto zurück auf die Speicherkarte meiner Kamera bekomme?

    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße an alle.
     
  2. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hm, also wenn sich die Kamera als "normales" Wechselmedium mounten lässt (Laufwerks/Volume-Symbol erscheint auf dem Desktop):

    Die Bilder in iPhoto selektieren, dann auf das Laufwerkssymol der Kamera ziehen (ggf. kurz warten, um nach und nach durch die Verzeichnisse zu springen) - und fertig.

    Ich persönlich benutze einen 08/15 USB-Kartenleser um bei Bedarf Bilddateien hin (zum Computer) und her (zur Kamera) zu kopieren (obwohl die Nikon D50 sich ganz normal mounten lässt). Mag vielleicht noch eine Angewohnheit aus Windows-Zeiten sein, aber so komme ich damit auch am Besten klar.

    iPhoto kriegt bei mir die Photos auch erst zu fressen, wenn ich sie vorher in Ruhe gesichtet/aussortiert/geordnet habe ;)
     
  3. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Die Kamera ist eine Canon Digital IXUS, 7 Jahre alt und erscheint nicht als Volume im Finder, sondern nur in iPhoto, sonst wäre das ganze ja ganz einfach. Ich denke mir bleibt nur die Lösung mit dem Kartenleser.
    Danke für Deine Antwort.

    Viele Grüße
     
  4. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Würde eh einen Kartenleser empfehlen. Die Dinger sind nicht teuer und meist deutlich schneller (wenn USB 2.0) als eine angeschlossene Kamera. Außerdem schont man so Akku/Batterien in der Cam ;)
     

Diese Seite empfehlen