1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie bekomme ich eine Videodatei von meinem Digitalcamcorder auf mein MacBook?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Stefan Hartmann, 12.08.07.

  1. Hallo zusammen,

    ich hab eine Sony DCR-DVD 100E PAL Handycam und möchte von dieser die Aufnahmen auf mein MacBook übertragen. In der Beschreibung steht das die Cam automatisch erkannt wird, sobald sie über USB angeschlossen wird! Das ist aber leider nicht der Fall, sie wird überhaupt nicht erkannt. Ich bin Mac-neuling und würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

    Gruß

    Stefan
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854

    Im Regelfall wird der Import über Firewire (d.Link/IEEE1394) problemlos von statten gehen.

    USB wird meines Wissens nicht unterstützt.

    Es kann es aber sein, das deine Cam als Wechseldatenträger über USB erkannt wird.

    Dann mußt du nur die VOB-Datei(en) auf den Rechner kopieren.
    Diese MPEG2-Datei kannst du aber nicht direkt in iMovie importieren, die müssen erst umgewandelt werden.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Gruß

    nowies
     
  3. Hallo,

    kennt sich jemand damit aus, welches Programm/Software ich dafür benötige, um die VOB-Datei umzuwandeln um sie dann in iMovie zu importieren!
    Oder gibt es die Möglichkeit mittels eines Adapters von USB auf Firewire (d.Link/IEEE1394) zu wechseln?

    Gruß

    Stefan
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Squared 5 - MPEG Streamclip video converter for Mac OS X
     
  5. Vielen Dank für den Tipp, werde ich gleich mal probieren.

    Gruß

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen