1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Widget direkt auf Desktop

Dieses Thema im Forum "Widgets" wurde erstellt von dell, 18.10.06.

  1. dell

    dell Gast

    hallo die mac-gemeinde,

    ist es möglich einen Widget direkt auf Desktop zu bringen? Ich meine fogendes: Momentan muss ich klicken um sie anzuzeigen. Ich möchte aber dass z.B. Wetteranzeige oder was anderes ständig auf dem Desktop bleibt.

    Danke!
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    das geht...
    hier mal eine anleitung von mactechnews ;)

    lg, andi
     
  3. Die Widgets ueberlagern dann aber alle anderen Fenster, oder kann man das aendern?
    Als Shareware gaebe es noch Amnesty um alle Widgets auf dem Desktop ausfuehren zu koennen oder Amnesty Singles um aus den Widgets quasi Applikationen machen die das Widget auf dem Desktop anzeigen (auch auf der untersten Ebene.)

    Habe das mal getestet aber nachdem die Software meinte mich alle 5 Minuten darauf hinweisen zu muessen das Amnesty Singles Shareware ist, wurde es gleich wieder deinstalliert. Von einer Firma die sich solcher Praktiken bedient kaufe ich schon aus Prinzip nichts, abgesehen davon das ein vernuenftiges Testen der Software (Speicherverbrauch ueber einen laengeren Zeitraum,..) so absolut nicht moeglich ist.
     
  4. dell

    dell Gast

    Danke!
     
  5. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    ne einfache möglichkeit mt Bordmitteln:
    Widgets mit F13 aktivieren, das entsprechende Widget mit gedrückter Maustauste leicht hin und her bewegen und gleichzeitig wieder F13 drücken.. voilá: Das Widget bleibt auf dem Desktop. Zurück wieder genauso..
     
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo happy_crm,

    das habe ich leider nicht verstanden o_O
    Was meinst du mit "mit F13 aktivieren"? Bei mir passiert gar nichts mit F13 :-[
    Wärst du so freundlich etwas genauer darauf einzugehen?

    Danke und Gruß
    Nettuser
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Er meint F12 ;)
     
  8. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Ok, mach ich doch gern:
    Also. Du aktivierst die Widgets (das Dashboard) in den Vordergrund. Bei mir ist das mit "F13" definiert. Den Hot-Key dafür kannst Du in der Systemeinstellung "Expose & Dashboard" definieren.
    Mit der Aktivierung des Dashboards verdunkelt sich der Desktop und die Widgets treten in den Vordergrund, soweit Du auch welche aktiviert hast, z.B. das Weather-Widget.

    Nun klickst Du auf ein Widget, hälst dabei die linke Maustaste gedrückt und bewegst die Maus mit dem Widget etwas hin und her, so als ob Du es auf dem Desktop an eine andere Stelle schieben würdest (die Bewegung muss gar nicht "groß" sein, nur leicht hin und her). Während Du dies ausführst drückst Du gleichzeitig wieder "F13" um das Dashboard zu deaktivieren. Der Desktop erhellt sich wieder und das Widget bleibt ebenso im Vordergrund.

    Um das Widget wieder ins Dashboard zurück zu legen gehst Du analog vor:
    Klicke das Widget mit der Maus udn halte die linke Maustaste fest. Drücke F13 um das Dashboard zu aktivieren und.. das Widget wird wieder ins Dashboard zurück gelegt..

    Ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich erklären..
     
  9. Das funktioniert aber nur wenn man vorher der Anleitung aus Beitrag #2 gefolgt ist. Das Widget muss man auch nur anklicken und halten und nicht immer bewegen. Allerdings bleibt das Widget auf dem Desktop dann an oberster Stelle.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Gibt es dafür besondere Systemvoraussetzungen, mal abgesehen davon daß auf dem MacBook gar kein F13 existiert, man also F12 nehmen muß?
    Bei mir ändert sich mit diesem Tipp leider gar nichts, auch das bewegte Widget verschwindet wieder.

    Edita: ah, da war wieder jemand schneller und hat's schon erklärt, bevor ich gefragt habe.
     
  11. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Sorry, das Du ein MacBook hast, hatte ich wohl übersehen.. Du kannst die Hot-Keys ja beliebig definieren...

    Aber abgesehen davon hat das bei mir auch ohne Systemeingriff (PPC G4) von Anfang an funktioniert..
    Tipp #2 ist ja genau das, was ich versucht habe zu erklären....;)
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ähm, ich habe mich vorher noch gar nicht gemeldet gehabt.
    Von Terminaleinträgen und Neustart habe ich bei dir aber nichts gelesen.
    Aber wenn das Widget dann immer über allen Fenstern klebt, ist das sowieso für mich völlig uninteressant.
     
  13. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo happy_crm,

    danke für deine nähere Erläuterung, allerdings schließe ich mich MacAlzenau an, dass das so wie beschrieben auch bei mir (Intel-iMac) nicht funktioniert.

    Gruß
    Nettuser
     
  14. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Doch es funktioniert Du musst das Witchet nicht auf dem Dashboard Greifen sonder unten aus der witchet Leiste greifen. Also Dashboard öffnen, unten links aufs Pluss die Witchets erscheinen eins Greifen halten Dashboard schliesen. Mit welcher Taste Du das Dashboard belegt hast ist egal ich mache es mit der 5ten Maustaste...

    Leider bleibt das Witchet dann immer im Vordergrund..

    mfg
     
    Nettuser gefällt das.
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Oder doch zufällig z.B. Tinker Tool installiert?
    Ja, so funktioniert es!


    Wer Widgets auf dem Desktop haben möchte... und zwar nicht als "floating window"... der nimmt Yahoo! Widget Engine
    Wird gleich mit einer Reihe Widgets installiert...und (in Anlehnung an den Startpost) : Z.B. das Wetter Widged sieht so ähnlich dem Dashboard Wetter Widget aus... das nimmt sich nichts

    Gruss
     
  16. Verbraucht Konfab Y!WE eigentlich noch immer so viel Speicher?
     
  17. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Danke schön,

    so funktioniert´s tatsächlich :)
     
  18. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    Hallo, Guten Tag. Wie kommt man denn an diese Anleitung aus dem zweiten Post wieder heran??

    Viele Grüße,
    Herr Henrichs
     
  19. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    hallo, also die widgets hab ich schon aufm desktop, aber sie überlagern ja bekanntlich alle anderen programme (firefox,itunes ect). gibt es eine möglichkeit das zu unterbinden und die widgets als sozusagen als "interaktiver" wallpaper einzubauen?
     
  20. iApfelSaft

    iApfelSaft Alkmene

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    31
    Genau DIE Frage von Shokei finde ich die interessante momentan. Kann man das so einstellen, dass die Widgeds (Uhr und datum ergo auch) dann im hintergrund, also nur REIN auf dem Desktop zu sehen sind?

    Noch eine weitere Frage diesbezüglich. (ich hoffe damit mach ich mir hier keine Feinde)
    Gibts ein Tool, dass die Wetter/Zeit/Datum/News- Anzeige wie bei Vista/Windows 7 handhabt? Ebendort ist diese Anzeige zwar auf dem Desktop, allerdings im Hintergrund.
    Ich persönlich finde die irre schick und hätte gerne genau diese auf meinem Mac Desktop, weiß da jemand, obs da sowas gibt?

    Danke schonmal!!
     

Diese Seite empfehlen