1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wide-TFT 20" an PB 12" Leistungseinbußen?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von McMac, 23.10.05.

  1. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    20"-Display an PB 12"

    Hallo!

    Ich bin am überlegen, mir in absehbarer Zeit ein Dell 2005FPW 20" Widescreen TFT-Display zuzulegen, weil die 12" von meinem Powerbook beim langen Arbeiten zu Hause auf Dauer doch etwas klein sind!

    Nur bedeutet ja ein Display mit mehr Pixeln auch mehr Rechenaufwand für das Powerbook, von ständig laufendem Lüfter habe ich schon gelesen!

    Momentan läuft der Lüfter bei normalem Office-, Musikhör- und Surfbetrieb gar nicht, erst wenn man dann noch z.B. Photoshop laufen hat, auf niedriger Stufe.

    Wie ist das mit Display, hat jemand eine solche oder ähnliche Kombination? Was sind da so die Erfahrungswerte?
    Gibt es auch Auswirkungen auf die Geschwindigkeit allgemein?

    Ich hab 1GHz mit 1,25 GB Ram und Geforce FX Go5200 32MB.
     
    #1 McMac, 23.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.06
  2. trial&error

    trial&error Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    91
    Moin!

    Ich bock’ mein PowerBook hinten hoch, wenn ich es als Desktop-Ersatz an einen 22"-CRT klemme. Dann kann die Unterseite über die volle Fläche kühlen*. Ich glaube aber nicht, dass die Mehrarbeit der Grafikkarte der entscheidende Faktor ist.

    * wenn ich damit über Nacht MPEGs kodiere, stelle ich es sogar hochkant, dann läuft der Lüfter flüsterleise, obwohl der Prozessor 100% Vollast fährt.
     
  3. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Aha, interessante Lösungen und danke für die Antwort!

    Aus der ansonsten geringen Reaktion schließe ich einfach mal, dass sich der Monitor nicht besonders bemerkbar machen wird... hoffentlich stimmt das dann auch!! :-D :-D
     
  4. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    So, jetzt habe ich selber die Antwort auf meine Frage!

    Mit besagtem Dell Display (1680 x 1050, DVI-angeschlossen) an meinem 12" PB läuft der Lüfter nun die ganze Zeit auf deutlich hörbarer Stufe, auch bei nur Surfen und allen möglichen Tricks wie Senkrechtstellen etc.!
    :-[ :-[

    Außerdem kommt es immer wieder vor, dass beim Aufwachen aus dem Ruhezustand das Bild eingeforen ist oder ganz schwarz bleibt (wobei iTunes z.B. über Tastatur gesteuert werden kann, nur auf dem Bildschirm tut sich nix)!! Da hilft nur Neustart, und das an einem Mac!
    Es ist zum heulen, zumal der TFT wirklich umwerfend ist! :-c :-c :-c

    Eine Woche lang kann ichs noch zurückgeben...auch wenn ich das wirklich nicht wollte.
    Also ist das normal oder wie, ist das kleine PB (1 GHz, 1,25 GB Ram) überfordert oder was meint ihr?!?!
     
  5. also, ich habe hier nun auch seit einer woche ein externen monitor an meinem powerbook 15 zoll, 1,33 mhz.
    ich muss sagen, das der lüfter nun auch recht häufig anspringt. vorher so gut wie nie.
    wenn das die regel wird, werde ich wohl über kurz oder lang einen lüfteruntersatz für`s powerbook kaufen.
    trotzdem werde ich nicht mehr ohne externen monitor arbeiten, obwohl ich mit meinem neuen monitor (philips brillance 200w, widescreen) nicht wirklich 100% zufrieden bin. der betrachtungswinkel ist doch irgendwie arg klein. schon wenn man den kopf ca. 15 cm zur seite neigt, hat man farbveränderungen. bei meinem powerbook kann ich sogar seitwärst draufgucken....naja, fast.
     
    #5 nickcaveman, 09.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.06
  6. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Das gibts doch nicht, hat denn sonst keiner einen Monitor am 12er PB?!?!?? Gerade bei diesem Modell müsste das doch öfter der Fall sein! ! o_O o_O

    Bin wirklich um jeden Erfahrungswert dankbar!! Schreibt einfach kurz, welche Displaygröße ihr habt und wie der Lüfter sich so verhält! Vielen Dank schon im Voraus!!!

    Ich will einfach vermeiden, dass ich mir jetzt ein 19er mit 1240x1024 hole (das wäre nämlich die Alternative), und am Schluss hat sich nichts verbessert! :eek:

    @nickcaveman:

    Ich kann das Dell 2005FPW wirklich empfehlen. Gerade was Farbtreue und Blickwinkel betrifft ist es absolut spitze! Hat übrigens dasselbe Panel wie das Cinema Display eingebaut. Dafür ist (neben dem Design natürlich..) die Ausleuchtung etwas schlechter, was aber nur bei komplett dunkler Umgebung auffällt, und das kommt bei mir zumindest eigentlich nicht vor!
    Dafür hats aber eine weit bessere Ausstattung (mehr Anschlüsse etc.), 3 Jahre Garantie und ist momentan günstiger (bis Ende Jan. im Angebot).
     
  7. maCB

    maCB Allington Pepping

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    190
    Habe seit wenigen Tagen mein 12er iBook an meinem 17er CRT als Displayerweiterung. Auch bei mir geht der Lüfter öfter als gewohnt an und bleibt länger an. Auf welcher Stufe kann ich nciht genau sagen, aber er ist meistens deutlich hörbar wenn die Umgebung leise ist.

    Hatte genau mit dem Gedanken gespielt das 20er DELL Display zu kaufen, aber das macht mich stutzig.

    Denn gerade das genieße ich so an meinem iBook - absolute Stille, denn ich finde die HDD hört man ja so gut wie gar nicht.
     
  8. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Aha, am iBook ist das wieder etwas anderes, weil das ja nur einen VGA-Ausgang hat. Da wäre ein 20-Zöller sowieso eher nicht so empfehlenswert, auch wenn hier im Forum irgendjemand von dieser Kombination glaube ich ganz begeistert war.

    Auch wenn ich etwas erstaunt bin, dass niemand etwas dazu sagen kann (will??:oops: ), habe ich mich eigentlich schon entschieden, dass ich den Monitor behalten werde. Der Vorteil des tollen großen Bilds überwiegt den Nachteil des etwas stärkeren, bzw. jetzt erst vorhandenen Lärms um ein Vielfaches! WEnn es mich bei rechenintensiven Sachen doch stören sollte, kann ich das PB ja dann auf den Boden stellen.

    Ach ja, das viel schlimmere Problem, die Abstürze, haben sich auch geklärt Gottseidank, schuld war die billigst-USB-Funkmaus! Kann sie jetzt aber doch benutzen ohne Probleme (außerdem wird sie ja hoffentlich bald durch eine Bluetooth-MightyM ausgetauscht! ;) )
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das war evtl. ich. Klar ist ein großes Display an einem DVI-Ausgang besser aufgehoben, aber das iBook schlägt sich gar nicht mal so schlecht. Die Qualitätseinbußen durch die unnötige Umwandlung digital->analog->digital halten sich in Grenzen, finde ich. Kommt natürlich immer auf die Qualität des A/D-Wandlers im VGA-Eingang des Displays an. Das Dell-Gerät schneidet genau da nämlich nicht so doll ab, siehe Testbericht über 20-Zoll-Displays in der aktuellen c't.
     
  10. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Klar gehts auch mit VGA, und anscheinend doch nicht so schlecht...

    Ich meinte vorhin das hier (unter anderem):

     
  11. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hey...

    erstmal ein Querverweis mit meinem Review über den Dell 2005 FPW am iBook.

    Die Lösung für eure Probleme heisst wohl iCurve. Zumindestens ist das ideal für mein iBook! Ein wahrer Traum sozusagen :)

    der Traum sieht so aus!
    Und Cyberport bietet dies hier an.

    [​IMG]

    Dies ist ein Ständer aus Acryl. Darauf lager ich mein iBook. Das tolle daran ist, es ist komplett durchsichtig. Das darauf gelagerte Book ist etwas angeschrägt. Das 12Zoll Book passt ganz genau rauf. Die Maße sind 28cm breit, 28cm tief, hinten 16 cm hoch und vorne 12 cm hoch durch die Schräge.
    Es ist komplett passiv gekühlt, da durch die Rundung, dass Book von unten sozusagen in der Luft schwebt und dadurch überhaupt sehr selten anspringt mit dem Lüfter. Wen man das Book in einer Neopren-Schutzhülle oder dergleichen lagert, springt der Lüfter natürlich öfter an ;)
    Das wäre mein Tipp an alle bei denen der Lüfter durch das Display angeblich zu oft anspringt.
     
    #11 Cyrics, 08.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.06
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der Link funktioniert leider nicht! Doch, jetzt geht's! :-D
     
    #12 quarx, 08.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.06
  13. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Mist, tut mir leid! Da hab ich doch glatt die Null vergessen gehabt...

    Hier ist nun der richtige Link... ich editier auch gleich mal den Beitrag drüber. Danke für den Hinweis. Hab das Bild aber auch glaub ich im Review und woanders schonmal verlinkt. Also vielleicht kennst du es ja schon. :)
     

Diese Seite empfehlen