1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wer kennt ARCON -Visuelle Architektur ?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von oldmacpet, 02.12.06.

  1. oldmacpet

    oldmacpet Gast



    Hi Graphik- und Architektur-Freaks,

    Vorab: ich bin Mac-Frischling und mit meinem MBP noch nicht sehr vertraut !o_O

    Vor 7 Jahren bekam ich das o.g. Programm (mb-software) in der Version 3.1 + 3.11 +4.0 + 4.1, mit dem ich kleinere Architekturzeichnungen erstellte.
    Auf meinem Win-Notebook lief es nur sehr schleppend, manchmal auch gar nicht.

    Heute nun wagte ich den Versuch, von einer Heft-CD CrossOver 6.0b1 zu installieren, um eigentlich mein vertrautes Money99 auf das MBP zu holen; das klappte aber natürlich nicht.
    Nun wagte ich den Versuch, über CrossOver.app mein altes Arcon (von einer FAT32er USB-Platte) zu installalieren - was erstaunlicherweise auch funktionierte !;)

    Dabei fiel mir ein gelbliches, offenes Karton-Icon mit der Bezeichnung "setup.pkg" auf ? (auf Win ist mir diese Datei nie aufgefallen)

    Könnte es sein, dass diese Software möglicherweise für Win UND Mac gleichzeitig entwickelt und 1998/99 schon zusammen auf CD vertrieben wurde ?

    Da die Emulation unter CrossOver doch sehr gewöhnungsbedürftig ist, wäre ich natürlich glücklich, wenn ARCON direkt auf Mac installiert werden könnte !

    Würde mich über Vermutungen, Anregungen u. ä. sehr freuen !
    (und auch über Hilfen, wie ich evtl. eine Deinstallation (Crossover, Arcon als PC-Version) durchführen müsste.

    Danke im voraus

    Gruss

    oldmacpet
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Unwahrscheinlich, die erste Public Beta von Mac OS X gab es im September 2000. Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen