1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kann mir mir ein Widget programmieren?

Dieses Thema im Forum "Widgets" wurde erstellt von Kazinoz, 08.10.06.

  1. Kazinoz

    Kazinoz Gast

    Servus,
    wer kann mir bei einem Widget helfen?? Eigentlich existiert das schon so ähnlich, siehe unter:
    http://www.apple.com/downloads/dashboard/food/tubway.html (ist einfach nur ein Mensaspeiseplan)
    Ich bräuchte das selbe von der FH Stralsund, jedoch mit den Daten von der Seite/n:
    http://www-alt.uni-greifswald.de/~studwerk/speiseplan_greifswald_a.htm
    http://www-alt.uni-greifswald.de/~studwerk/speiseplan_greifswald_n.htm

    Sollte sich dann eben wöchentlich selbstständig aktualisieren..

    Wer kann mir helfen? Wäre toll, somit wäre einigen Mac-Studenten bei uns geholfen..

    Kay
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    mit der nächsten OSX Version Leopard kannst Du mit Dashcode eigene Widgets programmieren

    PS: ich hab mein Dashboard ausgeschalten und hab auch keins programmiert
    aber mit den beiden Dingen soll es wohl gehen
     
    #2 apple-byte, 08.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.06
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich habe eine Verwarnung von flowbike und negatives Karma von Soul Monkey für obigen Beitrag erhalten ???!!!???

    1. finde ich diese Reaktion übertrieben

    2. war mir das nicht bekannt, das besagtes Programm nicht offiziel frei gegeben ist

    3. hat Mac-TV bereits vor Monaten die Software Dashcode vorgestellt und gezeigt, wie man Widgets selbst erstellen kann (daher weiß ich das nämlich nur - ich selbst hab keine Ahnung von Widgetsprogrammierung)

    4. hätte man mich per PN oder Email anschreiben können und darum bitten, den Text zu ändern

    5. wollte ich nur helfen und dann sowas
     
    Tommi gefällt das.
  4. Eigentlich wollte ich auf deine PN antworten, aber nachdem du dies nun oeffentlich machst.

    1. Was AT fuer angebracht und notwendig befindet obligt dem Administratoren und Moderationsteam.

    Die Karmavergabe meinerseits fand ich in diesem Fall angebracht.

    2. Ob und in welchem Umfang dir das bekannt war kann und will ich nicht beurteilen, Fakt ist das die Software nicht auf legalem Weg erworben werden kann.

    3. Ich schaue kein Mac-TV, daher kann ich nichts dazu sagen was Mac-TV unter welchen Umstaenden vorstellt.

    Deine Aussage "lad dir Dashcode aus dem Netz" fand ich daher sehr unpassend. Wenn du Software empfiehlst ueber deren Legalitaet du dir nicht sicher bist, ist dies deine Sache und du hast die Konsequenzen zu tragen.

    Desweiteren finde ich deine Entscheidung diese Diskussion oeffentlich weiterfuehren zu wollen und die Offenlegung meiner privaten Karmavergabe nicht in Ordnung, zumal du nicht einmal meine Antwort per PN abwarten konntest oder wolltest. Ich habe alles zu dem Thema gesagt und bin mit deiner Person an keiner weiteren Diskussion in welcher Form auch immer interessiert. :(
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Kazinoz,

    provisorisch kannst Du das auch jetzt schon per Dash Clipping haben. Ich empfehle das allerdings nur ungern, weil es einfach nur einen Ausschnitt aus einer Webseite präsentiert und nicht wirklich die Daten abfragt. Evtl. reicht es Dir ja, bis Leopard auf dem Markt ist.

    http://www.fondantfancies.com/blog/3001239/

    Ich hoffe Leopard wird es etwas intelligenter als dieses Tool machen.


    Gruss KayHH
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Öffentlich, weil ich sauer bin über so eine Vorgehensweise

    ich habe das Dashboard abgeschalten
    ich habe das bei Mac-TV vor Monaten gesehen
    habe ich nur helfen wollen, da kein anderer was geschrieben hat

    und wenn ich dann jetzt die Antworten von Euch beiden (flowbike und Soul Monkey) lese, bin ich noch entäuschter
    man kommt sich ja vor wie ein Verbrecher
    (negatives Karma, Verwarnung, rote Karte)

    habe im August schon eine gelbe Karte bekommen
    http://www.apfeltalk.de/forum/welche-video-formate-t47364.html#post432075
    ich weiß nicht mal mehr, welches Programm ich da empfohlen hatte
    da wurde es geändert und gut wars
    wo das Problem war, weiß ich auch nicht mehr
    es hing nur um Videoumwandlung
    seitdem halte ich mich schon zurück mit Software Empfehlungen
    nur wozu ist ein Forum denn noch da?
    was darf man noch wie beantworten?
    gibt es eine Index Liste für Software?
    woher soll man wissen, was man nennen/verlinken darf?
    bei Macwelt stehen diverse Programme offen im Forum, die hier mit *** versehen werden (Die Abmahnung an AT ist mir bekannt)
    Warum fällt o.g. nicht auch darunter - dann hätte ich gleich bescheid gewußt

    Karma ist mir überhaupt nicht wichtig
    aber solch ein Verhalten
    man hätte mich wirklich anschreiben können
    ich empfehle bestimmt nicht wissentlich illegale Software
    ich bin mehrmals am Tag hier und hätte es sofort rausgenommen


    ich bin echt entäuscht
    ich habe mich bisher hier bei AT sehr wohl gefühlt
    gern geholfen wo ich konnte und viel Zeit investiert
    aber das werde ich wohl jetzt überdenken (müssen)
    was kommt nach der roten Karte? (Anzeige, Rauswurf)

    Wie verabschiedet sich Mac-TV so gern: "Wir sind die Guten" :innocent:
    anscheinend gilt das nicht bei AT :-c
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apple-byte,

    keine Ahnung was da hinter den Kulissen abgeht, ist mir eigentlich auch egal, aber wenn Du Dashcode empfiehlst, ist Dir IMHO schon klar, dass das nicht ganz mit rechten Dingen zugehen kann, oder? Mal ehrlich, woher kennst Du Dashcode? Hast Du die letzte Keynote von Steve Jobs gesehen, warst Du auf Apples Sneak Preview Seite zu Leopard, oder kennst Du persönlich einen Entwickler? Wie auch immer, es ist völlig offensichtlich, dass Leopard und das von Dir empfohlene Programm momentan noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Von daher macht Deine Empfehlung auch gar keinen Sinn.


    Gruss KayHH
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Mac-TV hat es vor Monaten vorgestellt
    an diese Programmvorstellung habe ich mich erinnert
    die Software wurde live vorgeführt

    Apples "Dashcode"
    Dauer: 19 Minuten

    14.06.2006 »Dashcode« ist eine neue Software von Apple für das Programmieren von Dashboard-Widgets. Damit soll die Arbeit der Programmierer einfacher und übersichtlicher werden. Viele Elemente, die man ansonsten von Hand erstellen müsste, sind bereits integriert und lassen sich per Drag & Drop einbinden. Trotzdem richtet sich die Software nicht an den Anwender, sondern an Programmierer und solche, die es werden wollen. Wir geben einen kurzen Überblick, was man von dem Programm erwarten kann.
     

    Anhänge:

  9. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Die negative Reaktion auf Deine Aufforderung das Urheberrecht zu umgehen, halte ich für durchaus gerechtfertigt.
     
  10. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Das bedeutet nichts anderes, als dass Mac-TV Software zeigt die sie illegal bekommen haben. Erst seit dem 7. 8. 2006 darf überhaupt über Dashcode geredet werden, und zwar genau das, was auf dieser Seite zu finden ist. Wer eine legale Version von Dashcode hat und mehr sagt oder zeigt verstösst damit gegen sein Non-Disclosure Agreement (Geheimhaltungsvereinbarung).

    Im schlimmsten Fall könnte man sagen, dass sich Mac-TV durch das Zeigen der illegalen Dashcode Version einen Vorteil gegenüber anderen Medien verschaffen wollte.
    Im besten Fall haben sie bei den Zuschauern (z.B. Dir) den vollkommen falschen Eindruck erweckt, Dashcode sei legal verfügbar. Auch das fällt bei mir nicht unter "Wir sind die Guten" :(

    Alex*
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich auch

    aber bitte auf eine andere Art und Weise
    ich hab schließlich nicht erst 5 Beiträge hier geschrieben

    kann auch sein, dass ich das alles überbewerte
    aber hier als engagiertes Mitglied gelbe und rote Karte zu bekommen....
    wie gesagt, was ist der nächste Schritt?

    ich habe mich halt an diese Mac-TV Sendung erinnert
    und mich daran erinnert - Ahnung hab ich davon halt nicht - ist ja auch keine Anleitung - hab nur 2 Hinweise gegeben - ich dachte, man kann das legal (z.B. bei apple) runterladen
    es ist sicher richtig, dass ich mich hätte vorher informieren können
    aber ich kann doch nicht vor jedem Beitrag recherchieren, ob die Software legal ist - gestern wurde xtorrentp2p vorgestellt - ist das auch verboten?
     
    #11 apple-byte, 09.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.06
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    kann sein, dass Sie vor 4 Monaten was dazu gesag haben
    daran kann ich mich nicht mehr erinnern
    müsste ich dafür nochmal anschauen
    aber darum geht es wohl auch nicht mehr
    die Sendung kann schließlich jeder runterladen
    und wie werden denn all die verfügbaren Widgets programmiert?
    Apple hat die Software doch sicher genau dazu rausgegeben
    sonst wäre sie wohl kaum schon im Umlauf
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Die Sendung scheint ja Geld zu kosten, sie ist mir das aber nicht wert. Der Teil, den man kostenfrei laden kann erweckt bei mir auf jeden Fall den Eindruck, als würde ein ganz normales am Markt erhältliches Programm vorgestellt. Auch in der textlichen Beschreibung zum Film fehlt jeder Hinweis darauf, dass es sich um eine frühe Beta aus Leopard handelt. Vielleicht erfolgt der entscheidende Hnweis ja im kostenpflichtigen Teil. Schon komisch womit die da so ihr Geld verdienen.


    Gruss KayHH
     
  14. Dashcode wurde von jemanden der Zugang zu einer Entwicklerversion hatte im Internet veroeffentlich und nein das war nicht Apple selber.

    Schon komisch mit welchen Argumentationen du deine Empfehlung zu legalisieren/rechtfertigen versuchst.

    Per Hand vielleicht? Webseiten werden ja auch nicht nur mit iWeb, Dreamweaver und Co. erstellt.

    Ungetestet Wcode, scheinbar kann man damit Widgets erstellen, finde ich nur komisch das im Mai angekuendigt wird das die neue Version bald kommt und im Oktober noch immer nicht da ist. Was man davon haelt in Anbetracht das Wcode kostenpflichtig ist muss jeder selbst entscheiden.
     
  15. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    am anfang war ein anderes thema...

    so weit ich weiß, sind widgets in html programmiert. ich kenne sogar 2 leute, die widgets gemacht haben und die schienen das für "nicht so den akt" zu halten.

    vielleicht kannst du mal in das widget reinschauen, das es schon gibt und dort mit deinen html kenntnissen weiterkommen...
     
  16. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335

Diese Seite empfehlen