Wer kann helffen?

  • Starter*in LinzePaul
  • Datum Start

LinzePaul

Gast
Hi Leute,
ich habe folgendes Problem: Ich hab nen Mac, ein Ibook um genau zu sein und bei arcor ne dsl flat 2000. der router ist ein wlan router und ich wlan funktioniert auch, zumindest meistens: meisterns heißt: es läuft tagelang problemlos und plötzlich von einer sekunde zur nächsten sagt er mir, dass es einen fehler beim anmelden im wlan netzwerk gibt. auch wiederholen hilft nicht. ich muss den router neu starten, dann findet er auch sofort wieder ein signal und meldet sich an.
Was stimmt da nicht? wer kann helfen? hab überhaupt keine ahnung was ich machen soll.
danke und gruß
linzepaul
 

bezierkurve

Danziger Kant
Mitglied seit
12.06.05
Beiträge
3.861
Ist deine Software auf dem neusten Stand? Sowohl die Firmware des Routers (dein Router müsste im Webinterface eine Option haben, um nach aktualisierter Firmware zu suchen) als auch die Airport-Software von Apple (Software-Aktualisierung verwenden).
 

Warp-x

Prinzenapfel
Mitglied seit
08.09.05
Beiträge
555
Erlaube mir eine Frage:

Dein Router ist nicht zufaellig von der Marke Netgear?


Cheers,

:WX:
 

LinzePaul

Gast
ich hab den router arcor dsl wlan modem 100 (mit modem inklusive) von der firma zyxel oder so.
 

dekular

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
11.11.05
Beiträge
721
Tut mir leid dass ich das sagen muss: Hol dir nen vernünftigen W-LAN AP.
 

dekular

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
11.11.05
Beiträge
721
bezierkurve schrieb:
Soso. Was macht den Zyxel denn un-„vernünftig“?
Zyxel macht gute Modems. Und schlechte WLAN APs. Hatte schon drei von den Dingern bei mir rumstehen; leider mit wenig erfolg.
 

bezierkurve

Danziger Kant
Mitglied seit
12.06.05
Beiträge
3.861
dekular schrieb:
Zyxel macht gute Modems. Und schlechte WLAN APs. Hatte schon drei von den Dingern bei mir rumstehen; leider mit wenig erfolg.
Ich habe hier seit über einem Jahr einen unter dem Schreibtisch hängen und der hat noch nie Ärger gemacht. Von daher ist deine Aussage vielleicht etwas sehr pauschal. Im Übrigen ist es ja kein reiner AP, sondern eine AP-Router-Modem-Kombination.
 

LinzePaul

Gast
und was für eine alternative gäbe es da? sollte auch eine router modem kombi sein und mich finanziell nicht ruinieren.
 

Altron

Gast
Ich bin dekulars Meinung, wird wohl am Router liegen:(
Hab genau die selbe Konfiguration wie du, und genau das selbe Problem, wenn Apple die Airport Serie endlich mal modernisiert gibt's davon einen.
 

dekular

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
11.11.05
Beiträge
721
Die Kombi Modem + Router/AP hat sich bei vielen sehr gut bewährt.